Der Fall Hildburghausen – Eine Notlage?

Intensivbettenbelegung Hildburghausen

Thüringen: der Kreis Hildburghausen gilt derzeit als Corona-Hotspot.

Hohe Infektionszahlen seien der Grund für einen Total-Lockdown. Bis zum 13. Dezember dürfen Bewohner ihre Wohnung nur mit „triftigem Grund“ verlassen. Schulen und Kindergärten sind geschlossen.

Gegen diesen Lockdown protestierten am Mittwoch-Abend wohl den Angaben des mdr zufolge ca. 400 Menschen, indem diese durch die Innenstadt „spazierten“. Wie „geladen“ die Stimmung ist, erkennt man auch daran, dass der Landrat von Hildburghausen nach Drohungen jetzt unter Polizeischutz steht.

Tja… was geht da vor? Ein Kreis im Total-Lockdown. Ab kommender Woche sollen dort alle Schüler und Kindergartenkinder „freiwillig“ getestet werden. Nach einem negativen Ergebnis könnten die Schüler und Kinder wieder in Schulen und Kindergärten zurück. Massentests also – bei einer Inzidenz von 650 bis 800? Was das für einen Sinn macht, habe ich u.a. hier beschrieben:
https://renegraeber.de/blog/portugal-pcr-test-vor-gericht/ 

Und angeblich sind die Betten der Intensivstationen im Kreis Hildburghausen alle belegt…

So melden es jedenfalls zum Beispiel t-online:

T Online Bericht zu Hildburghausen

Oder:

auf Welt.de:

Welt.de - Zahlen aus Hildburghausen

Komisch wird es, wenn man sich die Zahlen anschaut, die das Land Thüringen auf seiner facebook Seite am 27.11.2020 veröffentlicht:

Corona Zahlen des Staates Thüringen

Hildburghausen, stationär wegen Covid-19: 14; schwere Verläufe 3.

Und wenn man dann auf die Zahlen schaut, die die Helios-Kliniken veröffentlichen sieht man für die Klinik in Hildburghausen Folgendes:

Helios Klinik Hildburghausen Covid Fälle

Patienten auf Normalstation mit Covid-19: 5

Patienten auf Intensivstation Covid-19: Null.

Aber ich mache mir da keine Sorgen, wegen dieser „Meldungen“. Denn der Bundesgesundheitsminister hat ja seinen Werbe-Etat tüchtig aufgestockt um gegen (angebliche) Fake-News vorzugehen:

Werbeetatsteigerung BMG Spahn

Übrigens: Wenn Sie solche Informationen interessieren, dann fordern Sie unbedingt meinen kostenlosen Praxis-Newsletter „Unabhängig. Natürlich. Klare Kante.“ dazu an:

René Gräber

René Gräber

Ich brauche ihre Hilfe! Ihre Hilfe für die Naturheilkunde und eine menschliche Medizin! Dieser Blog ist vollkommen unabhängig, überparteilich und kostenfrei (keine Paywall). Ich (René Gräber) investiere allerdings viel Zeit, Geld und Arbeit, um ihnen Beiträge jenseits des "Medizin-Mainstreams" anbieten zu können. Ich freue mich daher über jede Unterstützung! Helfen Sie bitte mit! Setzen Sie zum Beispiel einen Link zu diesem Beitrag oder unterstützen Sie diese Arbeit mit Geld. Für mehr Informationen klicken Sie bitte HIER.

Das könnte auch interessant sein...

2 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Avatar

    Wie heißt es doch schon in der Bibel: Der Glaube kommt durch das hören des Wortes! (Römer 10, 17) Ich weiß passt eigentlich nicht hier her, aber es bestätigt sich, das es so ist. Und genau so geht es bei uns in Deutschland zu. Je mehr man von Covid19 hört und liest was unser Dreiergespann Merkel, Spahn, Söder von sich und den Medien bringt, glauben es die Menschen. Leider!! Anstatt das man selber mal prüft, ob das stimmt, was da überhaupt behauptet wird. Nein, man glaubt das denen, weil man zu faul ist dazu. Schließlich stimmt das was da steht. Und so schliddern wir mehr und mehr in die Katastrophe hinein. Die Menschen merken nicht einmal, wie sie sich versklaven lassen von unserer Politik.Von Grippe keine Rede mehr, nur noch dieser Virus. So gibt es wohl keine Grippe mehr, sondern nur noch Covid19. Ich will nicht behaupten, das es den Virus nicht gibt, das glaube ich schon. Aber man kann es übertreiben. Manche trifft es schlimmer, die anderen können es besser überstehen, den Krankheitsverlauf. Von 2018 mit so vielen Grippetoten spricht keiner und das ist wahrlich nicht wenig gewesen, was bis jetzt bei Covid19 noch nicht erreicht ist. Diese Grippe ist auch gefährlich, aber davon spricht man nicht. Und stimme ich Herrn Gräber zu, das das eigentlich eine medizinische Sache ist und keine politische sein sollte.
    Vielen Dank auch Herrn Gräber für die mühevolle Arbeit

  2. Avatar

    Danke! Für diese nüchternen Informationen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgen Sie mir auf facebook

Ich freue mich, Sie auf facebook begrüßen zu dürfen!


This will close in 30 seconds