Wir müssen den Unsinn mit der Uhren-Umstellung (=MESZ, „Sommerzeit“) endlich beenden!

Dienstag, 20. März 2018 8:08

Wer mir hier schon länger folgt weiß, dass ich mich seit einigen Jahren mit „unserer“ Initiative zur Abschaffung gegen die Uhren-Umstellung einsetze UND die Beibehaltung der Normalzeit fordere.

Meine „Mitstreiter“ Hubertus Hilgers, Arzt und Dr. Peter Spork, Biologe und Wissenschaftsautor haben eine Pressemeldung zur bevorstehenden Uhren-Umstellung herausgegeben. In dieser Mitteilung sind in aller Kürze nochmals die Fakten zusammengefasst.

Ihr Aufruf ist simpel und einfach: Wir müssen die Uhren-Umstellung endlich beenden!

Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Allgemein | Kommentare (165)

Die Zahlentrickser – Oder: Wie wir an der Nase herumgeführt werden

Samstag, 10. Februar 2018 10:20

Die Zahlentrickser: Wie Schulmedizin, Pharmaindustrie und Politik uns an der Nase herumführen.

Das war ein Beitrag, den ich hier im Blog bereits einmal veröffentlichte. Und daran hat sich nichts geändert!

Die Zahlentrickser: Wie Schulmedizin, Pharmaindustrie und Politik uns an der Nase herumführen

Ich bringe diesen Beitrag auch im Zusammenhang mit der Diskussion um die falsche Zeit (genannt „Sommer-Zeit“). Man hat es geschafft hat, die Menschen von der Natur und den Naturgesetzen fast völlig zu entfremden.

Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Gesundheit | Kommentare (87)

Das Ende der Zeitverstellung „Sommerzeit“: Pressekonferenz des EU Parlaments

Mittwoch, 18. Oktober 2017 19:29

Das Ende der Zeitumstellung? Man kann es kaum glauben.

Ganz so weit ist es zwar noch nicht, jedoch scheint jetzt endlich Bewegung in die Sache zu kommen: Im EU-Parlament gibt es eine fraktionsübergreifende Initiative zur Abschaffung der Zeitumstellung.

Zur Pressekonferenz am 25. Oktober sind die führenden Köpfe der entsprechenden Initiativen aus verschiedenen Ländern eingeladen.

Noch einmal in Kürze: das Problem mit der sogenannten „Sommerzeit“

Zweimal im Jahr werden die Uhren verstellt, einmal eine Stunde vor, einmal eine Stunde zurück. Ursprünglich sollte durch diese Maßnahme Strom gespart werden, man weiß jedoch längst, dass dieser Effekt sich nahe gegen Null bewegt. Untersuchungen in den USA haben sogar festgestellt, dass der Spareffekt negativ ist, dass übers Jahr gesehen also etwas mehr Energie verbraucht wird als ohne Zeitumstellung.

Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Gesundheit | Kommentare (185)