Corona: Ungeimpfte und Geimpfte auf den Intensivstationen

Im Zuge der Diskussionen, dass die Intensivbetten „volllaufen“, gibt es die Aussagen, dass dort vor allem Ungeimpfte lägen.

Vor allem wenn man das Verhältnis der „Geimpften“ zu den „Ungeimpften“ betrachtet.

Zu meinem Beitrag „Die angebliche Pandemie der Ungeimpften„, kam diesbezüglich ein Kommentar zu dem ich hier etwas ausführlicher Stellung nehmen möchte.

Weiterlesen »

Zuchtlachs aus Aquakultur – aus manchen Ländern bedenklich, in der EU akzeptabel

Wenn man in die Regale in den Supermärkten schaut, findet mal abgepackten Lachs. Auf der Rückseite steht dann die Produktionsmethode: Aquakultur. Durch diese Mastbetriebe in unseren Ozeanen konnte der Verkauf von Fisch derart in die Höhe getrieben werden, dass inzwischen mehr Lachs als Rindfleisch produziert wird. Die Folgen für Gesundheit und Umwelt sind indes bedenklich.

Was das bedeutete, hatte der WDR bereits 2010 in einer Reportage gezeigt: Lachsfieber. Eigentlich ist es eher ein Thriller von Wilfried Huismann und Arno Schumann. Ebenso beeindruckend zeigt der Dokumentarfilm „Fillet-Oh!-Fish“ von Nicolas Daniel den Skandal rund um die Lachszucht auf.

Bei Lachsfieber geht es um das Geschäft mit Lachsen. Vermutlich deswegen auch die Analogie zum Goldfieber, bzw. Goldrausch des 19. Jahrhunderts in Amerika.

Weiterlesen »

Chip-Implantate – Die Studie – Sind wir in 5 Jahren alle gechipt?

Größenvergleich für Chip-Implantate

„In 10 Jahren sind alle gechippt“ – so tönte Klaus Schwab, der Gründer und Vorsitzende des Weltwirtschaftsforums, im Jahr 2016. Wenn es wahr wird, dann bleiben uns nur noch 5 Jahre Zeit, uns darauf zu „freuen“.

Für ihn scheint dieses „Chippen“ von Menschen Teil seiner Ideologie vom „Transhumanismus“, also der Vereinigung von „Mensch und Maschine“ und das ultimative Ziel des „Great Reset“ zu sein. Und in diesem „Great Reset“ werden wir angeblich nichts mehr besitzen, dafür aber total glücklich sein. Wer Klaus Schwab und sein Buch „The Great Reset“ nicht kennt, dem kann ich nur empfehlen dies sehr genau zu lesen.

Weiterlesen »

Die angebliche Pandemie der Ungeimpften

Anfang September 2021 durfte Herr Spahn bereits behaupten:
„Wir erleben eine Pandemie der Ungeimpften“

Dazu folgte eine Gesetzesänderung, dass der Impfstatus für Beschäftigte in Kitas, Schulen und Pflegeheimen abgefragt werden dürfe.

Anfang November 2021 tönt es wieder aller Orten: „Wir erleben gerade eine Pandemie der Ungeimpften“ (Jens Spahn, zitiert in zeit.de am 3.11.2021) „und die ist massiv“.

Weiterlesen »

Die neue Hexenjagd im Internet: Astroturfing – Wie Konzerne Ihre Meinung beeinflussen

„Astroturfing“ ist ein relativ neuer Begriff, den man sich merken sollte. Als „Astroturfing“ wird bezeichnet, wenn bestimmte Interessensgruppen fingierte Kampagnen initiieren, die sich gegen oder für bestimmte Anliegen und Interessen auf Basisniveau richten.

Unter Basisniveau bezeichne ich hier zum Beispiel im Internet „Menschen wie du und ich“, die ein bestimmtes Anliegen haben, dieses diskutieren und recherchieren. Zu diesem Anliegen tauchen dann Foren, Webseiten, Ratgeber etc. auf, die scheinbar ebenfalls von „Menschen wie du und ich“ betrieben und begleitet werden. In Wirklichkeit aber werden diese Ratgeber etc. von organisierten Interessensgruppen betrieben, über die sie an der Basis direkt Einfluss auf die Meinung der Betroffenen nehmen können.

Weiterlesen »

Google „bestraft“ Naturheilkunde und Alternativmedizin-Webseiten? Ist das die digitale Bücherverbrennung des 21. Jahrhunderts?

Google Suchergebnisse

Anfang Juni 2019 gab es in den Suchergebnissen von Google einen ganz dicken Paukenschlag: In einem „neuen“ update wurden vor allem „Medizin-Webseiten“ neu gerankt und bewertet.

Dabei verloren vor allem Webseiten aus dem Bereich der Naturheilkunde und der Alternativmedizin bis zu 90 Prozent ihrer Besucher. Da ist zahlreichen Redakteuren und Naturheilkundlern (inklusive mir selbst) nicht nur die Spucke weggeblieben – denn an einen derartigen „Eingriff“ kann selbst ich mich nicht erinnern. Und ich bin ja schon seit 2001 dabei, als das Internet noch in den Kinderschuhen steckte…

Weiterlesen »