Schlüsselwort Schulmedizin

Tödliche Medikamente – Oder: Die Pharmaindustrie als organisiertes Verbrechen?

Tod durch Medikamente

Wir kennen den gebetsmühlenartigen Anspruch der Schulmedizin und der mit ihr verbandelten Pharmaindustrie, dass nur „ordnungsgemäß“ zugelassene Medikamente in der Lage sind, zu heilen. Und gerade in Corona-Zeiten bekommen wir das seit Monaten zu hören! Natürliche Heilmittel gibt es demnach nicht, beziehungsweise kann es nicht geben, da diese keine Zulassung haben und damit unwirksam sein …

Weiterlesen „Tödliche Medikamente – Oder: Die Pharmaindustrie als organisiertes Verbrechen?“ »

US Gesundheitsbehörde: 94% der COVID Verstorbenen hatten 2,6 gravierende Vor-Erkrankungen

CDC Report zu Covid 19

Es gibt extrem ungemütliche Neuigkeiten. Allerdings nicht für die Kritiker der Corona-Maßnahmen, sondern für die Verbreiter des Glaubens, dass SARS-CoV-2 mit einer hohen Todesrate einher gegangen ist (und noch weiter einhergeht… siehe zweite Welle) und dazu die entsprechenden Statistiken angefertigt haben. Uns ist wiederholt vorgegaukelt worden, dass die Statistiken eindeutig wären und ein deutliches Gefährdungspotenzial, …

Weiterlesen „US Gesundheitsbehörde: 94% der COVID Verstorbenen hatten 2,6 gravierende Vor-Erkrankungen“ »

Covid-19 und Menschenversuche – In Corona-Zeiten ist wohl alles erlaubt?

Menschenversuche? „Menschenversuche“ – das Wort ist für mich schon abscheulich. Und ich bin mir sicher: Ihnen geht es ähnlich. Denn wir wissen aus der Geschichte der Konzentrationslager des Naziregimes in Deutschland und den Menschenversuchen der Japaner in der Mandschurei während des Zweiten Weltkrieges was das heißt. Die versammelte Ärzteschaft will heute auch nichts mehr von …

Weiterlesen „Covid-19 und Menschenversuche – In Corona-Zeiten ist wohl alles erlaubt?“ »

So geht Medizin heute: über Nacht Millionen neue Patienten – Beispiel: Cholesterin

Ablagerung und Verengung einer Aterie - Arteriosklerose

Statine sind für die Hersteller eine lohnende Einnahmequelle, weil viele Menschen diese Cholesterin-Senker verschrieben bekommen. Doch wie hoch müssen die Blutwerte sein, ab denen ein Patient die Mittel schlucken muss? Dazu gibt es „offizielle“ Empfehlungen oder eher Richtlinien, an die sich Ärzte gebunden fühlen sollen.

Dr. Scheel – Wie man einen homöopathisch arbeitenden Kinderarzt „fertigmachen“ will

Dr. Scheel

Einem Kinderarzt soll die Kassenzulassung entzogen werden.

Corona: Was ist in den USA los? Der „Horror-Bericht“ einer Whistleblowerin aus New York

Laut den offiziellen Zahlen der Johns Hopkins Universität und Worldometers.info ist die USA wieder einmal wegweisend, allerdings diesmal in einem denkbar schlechten Zusammenhang: Die USA hat die meisten Covid-19-Fälle (knapp 2,6 Millionen) und die meisten Todesfälle (über 128.000). Auffällig ist allerdings, dass die Todesfälle sich nicht homogen über das gesamte Land verteilen. Vielmehr ist New …

Weiterlesen „Corona: Was ist in den USA los? Der „Horror-Bericht“ einer Whistleblowerin aus New York“ »

SPD gegen Homöopathie – Mann muss sich mal anschauen, was der Parteitag beschlossen hat!

Homöopathische Mittel

Seit es die Homöopathie gibt, gibt es sogenannte „wissenschaftliche Skeptiker“, die die Homöopathie als Therapie verbieten wollen. Die Diskussion wurde bis vor wenigen Jahren im Wesentlichen „nur“ in Fachkreisen ausgetragen. Aber seit ca. 5 Jahren haben sich diese „Skeptiker-Organistaionen“ massiv Zugang in die Politik (Parteien) verschafft und „wirken“ doch massiv darauf hin, der Homöopathie endgültig …

Weiterlesen „SPD gegen Homöopathie – Mann muss sich mal anschauen, was der Parteitag beschlossen hat!“ »

Wie bitte? Robert-Koch-Institut: Präsident Wieler sagt „Es gibt keinen Erreger“

Das Robert-Koch-Institut gibt in regelmäßigen Abständen Lageberichte zu COVID-19 heraus. Der Lagebericht vom 13. März 2020, den es auch noch auf YouTube zu sehen gibt, enthält eine mehr als merkwürdige, geradezu verstörende Aussage des Leiters Lothar Wieler. Diese Aussage geistert mittlwerweile in verkürzten Videosequenzen im Netz herum. In diesen Sequenzen spricht Wieler über die Symptomatik …

Weiterlesen „Wie bitte? Robert-Koch-Institut: Präsident Wieler sagt „Es gibt keinen Erreger““ »

Alternative Medizin an der Universität – Und warum nicht jeder damit „glücklich“ ist

Psst! Arzt - mit Maske

Die Schweiz, Universität Basel. Diese Universität hat beschlossen, eine Stiftungsprofessur für Komplementärmedizin (Alternative Medizin) einzurichten. Eine ähnliche Institution gab es bereits seit dem Jahr 2002 in der Universität von Exeter, Großbritannien, wo ein Professor namens Edzard Ernst einen Lehrstuhl für Komplementärmedizin bis 2011 innehatte. Herr Ernst wurde schnell dafür bekannt, als „Professor für Alternativmedizin“ mit …

Weiterlesen „Alternative Medizin an der Universität – Und warum nicht jeder damit „glücklich“ ist“ »

Masern-Impfpflicht – Ärzte üben massive Kritik an „Spahns Gesetz“

Spritze - Zwangsimpfung?

Die Masernimpfung und die Impfpflicht sind gegenwärtig ein Gesprächsstoff ohne Ende. Grund dafür sind schon lange keine wissenschaftlichen Dispute mehr wie zum Beispiel über Sinn oder Unsinn, Sicherheit oder Effektivität etc. dieser Impfung im Speziellen und Impfungen im Allgemeinen. Heute diskutiert man nur noch über das Wie und Wann einer Impfpflicht gegen Masern. Denn die …

Weiterlesen „Masern-Impfpflicht – Ärzte üben massive Kritik an „Spahns Gesetz““ »

Folgen Sie mir auf facebook

Ich freue mich, Sie auf facebook begrüßen zu dürfen!


This will close in 30 seconds