Frohe Weihnachten!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
ich wünsche mir zu Weihnachten, dass die Kranken wieder gesund werden und dass die Sorgen von Euch abfallen. Mögen wir Alle in diesen Tagen vor allem den inneren Frieden und zu uns selbst finden.

Ich danke Ihnen sehr für Ihr Vertrauen, den Zuspruch und die Anregungen.

René Gräber

René Gräber

Ich brauche ihre Hilfe! Ihre Hilfe für die Naturheilkunde und eine menschliche Medizin! Dieser Blog ist vollkommen unabhängig, überparteilich und kostenfrei (keine Paywall). Ich (René Gräber) investiere allerdings viel Zeit, Geld und Arbeit, um ihnen Beiträge jenseits des "Medizin-Mainstreams" anbieten zu können. Ich freue mich daher über jede Unterstützung! Helfen Sie bitte mit! Setzen Sie zum Beispiel einen Link zu diesem Beitrag oder unterstützen Sie diese Arbeit mit Geld. Für mehr Informationen klicken Sie bitte HIER.

Das könnte auch interessant sein...

168 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Avatar

    Sehr geehrter Herr Greber,
    ich wünsche Ihnen & Ihrer Familie ein besinnliches eholsames glückliches Weinachtsfest sowie einen guten Rutsch in ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr 2015.
    S. Hempel

  2. Avatar

    Ich bin sehr froh das sie mir immer die neuesten Nachrichten übermitteln, aber vor allen was die Pharmas mit uns treiben wollen. Ich bin jetzt 83 Jahre alt und verwende zum Glück kein Medikament von solchen Firmen. Wohne in Österr. und bin zur Zeit in Neuseeland auf einem Bio Farmerhof. Auch verkrafte ich noch gut diese drei Tagesreisen und die ca. 25 Flugstunden, Dank der gesunden Naturkost.

  3. Avatar
    Marianne Jädick

    24. Dezember 2014 um 07:30

    Lieber Herr Gräber,
    auch von mir ein paar herzliche Weihnachtsgrüße und -wünsche. Ich kann mich Ihren guten Wünschen nur anschliessen und hoffen, dass Sie auf Ihrem Weg zum Wohle Ihrer Patienten weitergehen. Sie geben uns allen so viel, dass ich gar nicht sagen kann, wie sehr Sie uns allen ans Herz gewachsen sind. Möge es Ihnen und Ihrer Familie auch im neuen Jahr gutgehen, bleiben Sie gesund, voller Kraft und Tatendrang und weiterhin Erfolg bei Ihrer so wichtigen Arbeit.

    Ich glaube, in dieser wahrlich aus den Fugen geratenen Zeit müssen die meisten Wünsche und Hoffnungen auf den Frieden ausgerichtet sein. Möge der liebe Gott – oder wer auch immer die Geschicke dieser Welt leitet – endlich hier aufräumen und die Guten die Oberhand gewinnen lassen. Das wäre mein größter Wunsch für die nähere und fernere Zukunft.

    In diesem Sinne
    Marianne Jädick

  4. Avatar

    Auch ich wünsche Ihnen ein frohes Fest und ein gesegnetes Neues Jaht 2015.
    Mein Mann und ich haben schon einiges ausprobiert von Ihren Newslettern. Da wir in SA leben, ist es einfach nötig, mit Naturheilmitteln zu leben. die ich größtenteils auch selber anbaue.
    Alles Gute für Sie
    Brigitte Gust

  5. Avatar

    „vor allem den inneren Frieden und zu uns selbst finden“
    man kann gar nicht oft genug daran erinnert werden. In diesem Sinn – besinnliche Weihnachten
    Hans Ittlinger sr.

  6. Avatar

    Ich möchte mich für die vielen wichtigen und informativen Beiträge von Herr Gräber bedanken und ihm und seiner Familie, ein frohes und besinnliches Fest wünschen.

  7. Avatar

    ich wünsche Ihnen & Ihrer Familie ein besinnliches glückliches Weinachtsfest sowie einen guten Rutsch in ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr 2015.
    Lg. Elisabeth

  8. Avatar

    Lieber René,
    alles Gute, viel Licht und inneren Frieden auch an dich, alle deine geliebten Menschen und an alle Leserinnen und Leser dieses hochinteressanten Blogs. Danke fuer all die wertvollen Informationen!Deine radikale Haltung macht sicherlich auch Angsthasen Mut! Es geht um nicht weniger als darum, eine neue Welt zu errichten,
    ohne Lug und Trug, statt dessen ein Fuereinander und ein Miteinander – daran baust du kraeftig mit
    Aus Italien
    herzlich,
    Karin

  9. Avatar

    Ich wünsche allen Frieden in dieser Zeit,
    Stunden der Besinnlichkeit,
    und eine wunderbare, lichterfüllte Weihnachtszeit.
    Für das Neue Jahr viel Glück, Kraft, Erfolg und vor allem Gesundheit.
    Weihnachtliche Grüße
    Günter

  10. Avatar

    Lieber Herr Gräber,

    vielen Dank für Ihre laufenden Recherchen und Informationen.
    Auch Ihnen ein gesegnetes Weihnachtfest und Glück und Gesundheit im neuen Jahr.
    Hier noch eine Fabel die ich heute von einem ganz lieben Menschen geschickt bekommen habe:
    Die Tiere diskutierten über Weihnachten. Sie stritten, was wohl an Weihnachten die Hauptsache sei.
    „Na klar, – Gänsebraten !“ sagte der Fuchs, „Was wäre Weihnachten ohne Gänsebraten?“
    „Schnee“, sagte der Eisbär. „Viel Schnee!“ Und er schwärmte verzückt: „ Weiße Weihnachten …“ Das Reh sagte: „Ich brauche aber einen Tannenbaum sonst kann ich nicht Weihnachten feiern.“
    „Aber nicht so viele Kerzen“, heulte die Eule. „Schön schummerig und gemütlich muss es sein. Stimmung ist die Hauptsache.“
    „Aber mein neues Kleid muss man sehen“, sagte der Pfau. „Wenn ich kein neues Kleid kriege, ist für mich nicht Weihnachten.“
    „Und Schmuck“, krächzte die Elster. „Jede Weihnachten kriege ich einen Ring, oder ein Armband, eine Brosche, oder eine Kette. Das ist für mich das Allerschönste an Weihnachten.“
    „Na, aber bitte nicht den Stollen vergessen“, brummte der Bär. „Das ist doch die Hauptsache. Wenn es keinen Stollen gibt und all die anderen süßen Sachen, verzichte ich auf Weihnachten.“
    Mach´s wie ich“, sagte der Dachs. „Pennen, pennen, pennen – das ist das wahre Weihnachten. Mal so richtig pennen.“
    „Und saufen“, ergänzte der Ochse. „Mal richtig einen saufen und dann pennen.“
    Aber da schrie er „Aua!“ denn der Esel hatte ihm einen richtigen Tritt versetzt.
    „Du Ochse, denkst du denn nicht an das Kind?“ Da senkt der Ochse beschämt den Kopf und sagte: „Das Kind! Ja, natürlich, das Kind! Das ist doch die Hauptsache!“

    Da fragte der Esel: „Aber wissen das die Menschen eigentlich?“

    Alles Liebe
    Athina

  11. Avatar

    Lieber Herr Graeber, ich möchte mich hier den „Vorrednern komplett anschließen. Mit Spannung erwarte ich immer Ihren Newsletter…
    Ich wünsche Ihnen, Ihrer Familie und auch uns allen ein lichtvolles Weihnachtsfest, und ich kann nur die Worte von Frau Jädick hier wiederholen…

    „Ich glaube, in dieser wahrlich aus den Fugen geratenen Zeit müssen die meisten Wünsche und Hoffnungen auf den Frieden ausgerichtet sein. Möge der liebe Gott – oder wer auch immer die Geschicke dieser Welt leitet – endlich hier aufräumen und die Guten die Oberhand gewinnen lassen. Das wäre mein größter Wunsch für die nähere und fernere Zukunft.“

    Alles Liebe Regine

  12. Avatar
    Marianne Burkhalter

    24. Dezember 2014 um 10:31

    Als eifrige Leserin ihrer interessanten Berichte
    wünschen wir Ihnen (mein Mann und ich) ebenfalls
    schöne Weihnachtstage und viel Glück im Jahr 2015, aber das wichtigste gute Gesundheit!

    Marianne und Hausi

  13. Avatar
    Christel Chliha

    24. Dezember 2014 um 10:34

    Sehr verehrter Herr Gräber,
    Ihnen,Ihrer Familie und all Ihren Lesern eine
    schöne Weihnachtszeit, besinnliche Zeit,ein gutes und gesundes neues Jahr.Liebe Grüße
    Dein Christus ein Jude

  14. Avatar

    Hallo Herr Graeber!

    Ich bedanke mich herzlich bei Ihnen für Ihre
    tollen Informationen und den Newsletter.
    Ich wünsche Ihnen ein frohes und gesegnetes
    Weihnachtsfest und alles Gute für 2015

    Danke

    Liebe Grüße
    Jutta

  15. Avatar

    Ich wünsche Ihnen Herr Graeber, sowie den Lesern und Kommentatoren ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und friedvolles neues Jahr 2015. Und danke Herr Graeber für Ihre unermüdlichen Aufklärungsbeiträge.

    Marika

  16. Avatar

    Danke, lieber Herr Graeber, für Ihre guten Wünsche, die ich von Herzen erwidere! Möge Ihre segensreiche Tätigkeit und Ihr Einsatz für Ihre Mitmenschen viele Früchte tragen!
    Alles Gute für das neue Jahr!
    Waltraud

  17. Avatar

    Lieber Herr Graeber
    Vielen herzlichen Dank für Ihre informativen Beiträge! Freue mich immer über den Newsletter!
    Ihnen und Ihren Liebsten wünsche ich lichtvolle, besinnliche Weihnachtstage!
    Alles Gute und ganz viel Gesundheit für’s 2015,
    Alles Liebe
    Elisabeth

  18. Avatar

    Danke für Ihre sehr hilfreichen Informationen! Ich wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen auch eine friedliche Weihnacht und ein gutes Jahr 2015.
    Viola

  19. Avatar
    Ingrid Jürgens

    24. Dezember 2014 um 10:42

    Sehr geehrter Herr Graeber,
    in der Tat kann ich mich recht herzlichst bedanken und froh sein das es Menschen wie Sie einer sind in Wirklichkeit gibt.Bittemachrn Sie weiter so mit Ihren guten Ratschlägen und Äugen öffnen…..
    Alles gute für Sie und Ihre Lieben
    ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr
    wünsche ich Ihnen von Herzen
    I.Jürgens

  20. Avatar
    Wilfried Sigi Horrmann

    24. Dezember 2014 um 10:43

    Lieber Rene, Ihnen schönen Dank für ihre Mitteilungen- und ein frohes Weihnachtsfest sowie Gesundheit und Glück im neuen Jahr. LG Wilfried Sigi Horrmann-Sportjournalist u. Buchautor

  21. Avatar

    Vielen Dank für die guten Wünsche und die Begleitung durchs ganze Jahr!
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz.
    Susanna

  22. Avatar

    Sehr geehrter Herr Gräber,

    Herzlichen Dank für Ihre Wünsche, ich kann die Wünsche für meine Gesundheit sehr gut gebrauchen.
    Auch Ihnen und Ihrer Familie alle guten Wünsche zum Weihnachtsfest.
    Ich freue mich auch im nächsten Jahr auf informative und kritische Beiträge .
    Jutta

  23. Avatar
    Brigitte Kratochwil

    24. Dezember 2014 um 10:45

    Brigitte
    am Mittwoch den 24.12.2014
    Lieber Herr Graeber!
    vielen Dank für die lieben Wünsche
    ja es ist einmal an der Zeit auch ihnen
    eine schöne Weihnachtszeit zu wünschen.
    Und DANKE zu sagen für ihre immensen
    Bemühungen all die Ungereimtheiten aufzuzeigen die uns die Schulmedizin, und
    vor allem aber die Pharmakonzerne weismachen wollen.Also noch einmal vielen vielen Dank für ihre Mühe und nur weiter so.Bleiben sie am Ball damit wir nicht alle vor der Zeit sterben und noch dazu unwissend und dumm.

  24. Avatar

    Herzlichen Dank für die Festtagswüsche, besonders herzlichen Dank für Ihre Mühe uns Menschen mit derart wichtigen Informationen ganzjährig zu informieren.
    Alles Gute für Sie und Ihrer Familie für das kommende Jahr 2015.

    Mario

  25. Avatar
    Christel Chliha

    24. Dezember 2014 um 10:48

    Sehr verehrter Herr Gräber,
    Ihnen,Ihrer Familie und all Ihren Lesern eine
    schöne Weihnachtszeit, besinnliche Zeit,ein gutes und gesundes neues Jahr.Liebe Grüße
    Dein Christus ein Jude,Dein Auto ein Japaner, Deine Pizza italienisch,Deine Demokratie griechisch,Dein Urlaub türkisch,Deine Zahlen arabisch,Deine Schrift lateinisch,und Dein Nachbar nur ein Ausländer?

  26. Avatar

    Lieber Rene, ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie besinnliche und wunderbare Weihnachtstage. Alles Gute, viel Kraft und Gottes Segen für 2015.
    Und machen Sie bitte weiter so, damit wir auch im Jahr 2015 weiterhin hilfreiche Neuigkeiten und Informationen von Ihnen bekommen. Hanni

  27. Avatar

    Lieber Herr Graeber,
    danke für Ihre Guten Wünsche.
    Auch wir wünschen Ihnen ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest.
    Und alles Gute und Gottes Segen für das kommende Jahr.
    Liebe Grüße aus dem oberbergischen Land

  28. Avatar
    Birgit Gartmann

    24. Dezember 2014 um 10:51

    Frohe Weihnachten und eine schöne, ruhige und besinnliche Zeit im Kreise deiner Familie. …….

  29. Avatar

    Lieber René Gräber

    Ich bin erst seit diesem Monat in Ihrem Newsletter dabei und freue mich, wie uneigennützig Sie sich für die Gesundheit einsetzen. Herzlichen Dank.
    Schöne Festtage, gute Gesundheit und weiter so. Der GCS (Gesundheitsclub Schweiz) freut sich im neuen Jahr noch viel mehr nach Deutschland zu schauen. Die Gesundheit kennt keine Grenzen.
    Josef, GCS Präsident

  30. Avatar
    Danielle ihlenfeld

    24. Dezember 2014 um 10:59

    Danke dir ..wünsche dir und deiner Familie eine wunderschöne Weihnachtszeit…liebe Grüsse

  31. Avatar
    Margarete Walter

    24. Dezember 2014 um 11:00

    Lieber Rène Gräber.
    Tausend Dank für Ihre Anregungen,Aufklärungen,für all die Mühe die Sie sich machen.Für all die Zeit,die Sie aufwenden.Dies ist nicht selbstverständlich!
    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein Gesegnetes Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr.
    Gottes Segen Ihre M. Walter

  32. Avatar

    Lieber Rene, herzlichen Dank für deinen schönen und guten Wünsche! Und Danke für dein unermüdliches Wirken, damit die Menschen an diese wichtigen Informationen kommen. Dir und deiner Familie wünsche ich ein friedvolles und schönes Weihnachtsfest sowie ein gesundes, großartiges neues Jahr!
    Herzliche Grüße, Corinna

  33. Avatar
    Gudrun I. Baier

    24. Dezember 2014 um 11:01

    Lieber Herr Gräber,
    zum Jahresende ein herzliches und großes DANKE für Ihr unermüdliches Wirken und Verbreiten Ihrer Kenntnisse! DANKE auch für Ihre guten Wünsche. Für Sie und Ihre Lieben ebenfalls ein friedliches, schönes Weihnachtsfest und nur das Allerbeste für 2015!

  34. Avatar

    Guten Tag Herr Gräber,
    danke für die Wünsche, Ihnen Dank für alle
    Informationen.
    Ein schönes Weihnachtsfest und für das Jahr 2015 viel Erfolg.
    Gruß
    Iljo

  35. Avatar

    Dein Herz erfülle ganz
    der Weihnacht heller Lichterglanz.
    Dir sei Gesundheit auch und Frieden
    zu diesem tollen Fest beschieden.

    Gottes Segen, W.Uhl

  36. Avatar

    Herzlichen Dank, Herr Gräber, für Ihren Einsatz, Ihre Arbeit, Ihre Newsletters. Ich durfte und darf noch immer viel von Ihnen lernen, nicht zuletzt, dass ich Ihre Infos auch prüfen soll. 😉 Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche, erholsame Weihnacht und viel Kraft und Elan fürs 2015! Herzlich, Milena

  37. Avatar

    Ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr ist das wichtigste für uns alle. Ein herzliches Danke für all ihre Bemühungen und die Weitergabe ihrer Kenntnisse und Erfahrungen und die guten Wünsche.

  38. Avatar
    Bettina Mattoory

    24. Dezember 2014 um 11:24

    Danke Ihnen Herr Gräber für Ihren Einsatz!
    Segen allen, die das Gute suchen und besonders denen, die den Dreh noch nicht gefunden haben!
    Ya Salaam
    Friede im eigenen Herzen!

  39. Avatar

    Sehr geehrter Herr Gräber,
    auchIhnen gelten diese Wünsche!
    Behalten Sie die Kraft und Ausdauer, um uns weiterhin so informativ zu informieren.
    Welchen Eid haben Sie geschworen, um uns so umfassend und Kostenlos zu beraten?
    In einer Zeit, wo doch nur das Höher, Weiter und schneller zu zählen scheint.
    Nur der Siegplatz zählt.
    Ich sage schlicht und einfach: „Danke“

  40. Avatar
    Marianne Volkenand

    24. Dezember 2014 um 11:27

    Lieber Herr Gräber,

    mit einem herzlichen Danke für Ihre wertvollen Informationen wünsche ich Ihnen und Ihren Lieben ein lichtvolles Weihnachtsfest und für 2015 all das, was Sie uns hier wünschen. Mögen Sie weiter die Kraft haben, um Ihre wichtige Arbeit fortzusetzen.
    Allen Lesern hier ein besinnliches Fest und ein gesundes, kraftvolles neues Jahr.
    Mit herzlichen Grüßen Marianne

  41. Avatar

    Auch wir wünschen Ihnen sehr schöne Festtage , und danken für die interessanten Berichte wärend des ganzen Jahres .Hoffe das sie uns noch viele Jahre erhalten bleiben!
    Gruss
    Wilhelm Manz

  42. Avatar

    Auch ich wünsche Ihnen gesegnete Feiertage und ein gesundes , segensreiches, neues Jahr. Sie haben mir sehr geholfen. Danke !

  43. Avatar

    Lieber Herr Gräber,vielen Dank für ihre
    aufschlussreiche Berichterstattung und alles Gute für Sie und ihre Lieben in 2015.Ich habe gestern vom Codex alimentarius erfahren.Mit anderen Worten
    globale Nahrungsmitteldiktatur,Machtausübung über die WHO und die Vereinten Nationen.Sinn und Zweck der Geschichte ist,die Überbe –
    völkerung kontrolliert über Krankheit und
    Krieg zu dezimieren. Nebenbei können die
    großen Pharmakonzerne noch Millarden –
    gewinne einfahren. Ein Verbrechersyndikat
    aus einem Personenkreis von ganz oben aus
    Politik und Wirtschaft wollen diese Kontrolle über uns.Wir werden über die
    modernen Medien von den wichtigen Dingen
    dieser Zeit völlig abgelenkt und nebenbei
    von Politik und Wirtschaft nach Strich und
    Faden belogen und betrogen. Nur eine aufgeweckte und bewußte Bevölkerung kann
    dies verhindern. Dazu möchte ich aufrufen.
    Schauen Sie sich diesen Codex alimentarius
    näher an. Es gibt schon eine große Opposition aus Ärtzten ehm.Pharmagrößen sowie einen US-General a.D in diesen Kreisen. Ich jedenfalls war erschüttert,
    was im menschlichen Gehirn an Verbrecher –
    rischen Gedanken reifen kann, von Macht und Geldinteressen geleitet.
    Bin gespannt auf ihre Meinung,
    Sie könten zur weiteren Aufklärung beitragen. Vielen Dank.

  44. Avatar

    Ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben und vielen Dank für die vielen nützlichen Informationen. Vielen Dank für Ihr Engagement im Dienste der Gesundheit. In diesem Sinne einen guten Rutsch ins Jahr 2015 vor allem aber Gesundheit. Lg aus Thüringen Marlen

  45. Avatar

    Lieber Herr Gräber, vielen Dank für die interessanten Informationen!
    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und für 2015 alles Gute.
    1000 Dank, herzlichst Danny

  46. Avatar

    Lieber Herr Gräber.

    Ein frohes, gesundes und harmonisches Weihnachtsfest und für das neue Jahr weiter Gesundheit viel Kraft und Energie
    um alle ihre Pläne wunschgemäß verwirklichen zu können.

    Und, ich danke Ihnen ganz herzlich für Ihre immer wertvollen Informationen, die Sie mir im ablaufenden Jahr zuteil werden ließen.

    Herzliche Grüße
    Karin

  47. Avatar

    Lieber Herr Gräber,
    fröhliche Weihnachten und alles Gute für Sie, Ihre Familie und alle Leser des Forums.Herzlichen Dank für die vielen guten Impulse, die Sie uns immer wieder zukommen lassen. Ich freue mich immer über Ihre E-Mails.
    Herzlichst, Ute

  48. Avatar

    Lieber Herr Gräber,

    ich stehe kurz vor einer Abreise und mir fehlt die Zeit für tiefsinniger Gedanken,
    welche an der Stelle Ihren würdig wären.

    Nichtsdestotrotz möchte ich nicht versäumen, mich auf eine einfache Art und Weise, bei Ihnen,für die wertvoller Inhalte, das Engagement, die unermüdliche Recherche und den excellenten Humor in Ihren Newslettern RECHT HERZLICH bedanken!!

    Ich wurde mir wünschen, dass die Natur auch zu einem „FORTSCHRITT“ fähig wäre,
    und endlich mal die NEGATIVE GENE in POSITIVE ENERGIE transformieren könnte.

    Ihnen persönlich wünsche ich eine besinnliche und frohe Weihnachtszeit. Für das anstehende neue Jahr wünsche ich Ihnen viel Ausdauervermögen, die beste Gesundheit und Familien Glück auf allen ihren Ebenen.

    Mit herzlichen Weihnachtsgrüßen
    Ihre treue Leserin, Grazyna

  49. Avatar

    Lieber Herr Gräber,

    Ihnen und den Ihren ein frohes Fest und ein gesundes 2015!
    Danke für Ihren nie ermüdenden Elan in Sachen Gesundheit.

    Ihre
    Gabriele mit Familie

  50. Avatar

    Ich wünsche ihnen auch eine frohes Fest u. ein gutes Neues Jahr u. machen sie weiter mit ihren Infos.
    Ich glaube, alle die sich über Alternativen informieren, wissen, dass die Medizin zu einem korrupten System immer mehr verkommt. Der Kranke, der Hilfe braucht, nur noch kränker gemacht wird, um daran zu verdienen. Ich glaube, dass all diese Auswüchsen, durch ein Geldsystem, das Reiche immer reicher macht u. Arme immer macht, resultiert. Wenn die Einnahmen aus dem Geldsystem immer mehr u. noch schneller wachsen, als die Einnahmen aus dem Wirtschaftssystem. dann ist die Predigt von Wachstum irgendwann am Ende.Nichts kann ewig wachsen. Das viele virtuelle Geld, ohne echte Deckung, dient nur den Zockerbanken, d keinerlei Prüfung unterliegen. Alle 2-3 Generationen ist das System ausgereizt u. ein Krieg drückt dann alles wieder auf den Boden u. dann geht es wieder von vorne los. Unsere Politik hat nichts auch der Geschichte gelernt. leider, hoffentlich, wenns nicht aufwachen, fliegt ihnen nicht alles um die Ohren. Schaumermal, was sie sich noch einfallen lassen.

  51. Avatar

    Lieber Herr Gräber!
    Ich danke für die lieben Wünsche und möchte Ihnen diese auf diesem Wege gerne zurückgeben. Bleiben Sie gesund, sodass ich Ihre interessanten Beiträge, die ich mit großem Interesse verfolge, weiterhin lesen kann.
    Raimund samt Familie

  52. Avatar

    Lieber Herr Gräber,
    wenn das Jahr zu Ende geht, ist noch einmal Zeit auf das Vergangene zurück zu schauen bevor man sich auf das Neue freut. Wir möchten uns bei Ihnen ganz herzlich für Ihre überaus nützlichen Beiträge bedanken. Auch im nächsten Jahr erwarten wir von Ihnen neue, spannende Informationen, die uns im Alltag helfen gesund zu leben.

    Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten fröhliche, besinnliche, glanzvolle und entspannende Weihnachtstage und ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2015.

    Bleiben Sie gesund und gehen Sie liebevoll mit sich um.

    Achim Steffan
    Energiemedizin & Gesundheit

  53. Avatar

    Danke Herr Gräber, Ihnen auch schöne geruhsame Festtage.

    Mögen alle Wesen gesund sein und frei von Leiden.
    Mögen alle Wesen frei sein von Hass, Gier und Verblendung.
    Mögen alle Wesen angefüllt sein mit Ruhe, Gelassenheit und Frieden.
    Mögen alle Wesen glücklich sein.

    Frei nach Buddha

  54. Avatar

    Hallo René,
    auch ich wünsche dir erholsame Stunden im Kreise deiner Familie. Dein Engagement für unsere Gesundheit darf in den nächsten Tagen ruhig einmal etwas ruhen ;o)
    Dafür wünsche ich dir und auch uns im neuen Jahr weiterhin viel Energie für die gesundheitliche Aufklärung, damit die kleine Schar möglichst riesengroß wird ;o)
    Liebe Grüße
    Bernd

  55. Avatar

    Lieber Rene und Famile,

    Alles Liebe zum Fest und einen guten Rutsch ins Neue. Danke für deine Arbeit die Du mit anderen teilst und deine freien Gedanken. Die Qualität unserer Gedanken bestimmt die Qualität unseres Lebens. Mögen Deine Wünsche alle in Erfüllung gehen und mein Wunsch mit Dir im kommenden 2015 in manchen Bereichen zusammen zu arbeiten hiermit bekundet sein.

    Thomas und seine multi-kulti Familie

  56. Avatar

    Lieber Herr René Gräber,
    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie
    eine ruhige und gesegnete Weihnachtszeit und ein gesundes erfolgreiches Jahr 2015. Vielen Dank für Ihre tollen und informativen Artikel die Sie kostenlos zur Verfügung stellen.
    Lieben Gruß
    Petra

  57. Avatar

    Vielen Dank für Ihre guten Wünsche, vorallem, dass die Kranken wieder gesund werden! Meine Tochter ist nach langer Zeit wieder zu Hause (Hodgkin) und wir sind unendlich dankbar dafür!
    Ihnen wünschen wir weiterhin alles Gute und mögen Sie nie aufhören anderen „auf die Finger“ zu sehen.
    R.Franke und Familie

  58. Avatar

    Danke für die lieben Wünsche!

    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie auch von Herzen eine gesegnete Weihnachtszeit
    und ein friedvolles gesundes Neues Jahr!

    Ich schließe mich Ihren Wünschen für das neue Jahr an mit den Worten von Sai Baba,
    welche auch meinen größten Wunsch ausdrücken:

    Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein! Om Sai Ram

    Lieben Gruß in Verbundenheit
    Rosemarie

  59. Avatar

    ZUM FEST DER FESTE MÖGE ALLES AUF DIESEM WUNDERBAREN PLANETEN GESEGNET SEIN.

  60. Avatar

    Lieber Herr Gräber,

    Danke für Ihre lieben Wünsche. Wir hoffen auch, dass es allen Kranken bald wieder gut geht. Ich wünschte mir, dass ich einmal mit Ihnen reden könnte. Meine Beine
    wollen nicht.

    Liebe Grüsse Renate Ludin

  61. Avatar

    Lieber Herr Gräber,

    auch ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben frohe Weihnachten und ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr!
    Ein ganz großes „Dankeschön“ für Ihr Engagement und Ihre informativen Newsletter.

    Herzliche Grüße
    Monika

  62. Avatar

    Auch ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
    vielen Dank für die wertvollen Mitteilungen

    Sonja

  63. Avatar
    Arnold Morandell

    24. Dezember 2014 um 12:39

    Vielen Dank für die guten Wünsche, die ich von Herzen erwidere. Möge uns Ihre enorme Leistungskraft noch lange erhalten bleiben. Liebe Grüße aus Südtirol, Arnold 76 .

  64. Avatar
    Gabnriela Brantner

    24. Dezember 2014 um 12:41

    Auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlichst für alle Beiträge bedanken, die sie uns immer wieder zur Verfügung stellen.
    LG aus dem Waldviertel. schöne Feiertage und einen guten Rutsch
    wünscht Fam. Brantner

  65. Avatar

    Sehr geehrter Her Gräber, ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles erdenklich Liebe und Gute. Ebenfalls vielllllll Kraft und Mut für Ihre Aufklärung im gesundheitlichem Sinne.
    In Verbundenheit und Dankbarkeit
    E. Veit

  66. Avatar

    Hallo Hr Gräber
    vielen vielen Dank erstmal für Ihre stetige Forschung an der Gesundheit und den vielen interessanten Informationen das ganze Jahr. Schön daß es solche Menschen wie sie gibt.
    Ich wünsche auch Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und herrlich entspannte Feiertage machensie weiter so….
    herzliche grüße aus Nürnberg Ursula

  67. Avatar

    Herr Greber,
    Ich bin Ihnen,wie viele Andere auch sehr dankbar.Wunsche Ihnen Frohe Weihnachten und ein gesundes ,erfolgreiches neues Jahr!Bleiben Sie uns lange erhalten.
    Alles Gute.
    Peter Oryan.

  68. Avatar
    Manuela Armenat

    24. Dezember 2014 um 12:52

    Auch ich möchte Ihnen und Ihrer Familie ein frohes besinnliches Weihnachtsfest wünschen!Mögen die besten Wünsche Sie begleiten! Verbringen Sie wunderschöne Stunden im Kreise Ihrer Lieben!Alles erdenklich Gute!

  69. Avatar

    Lieber Herr Graeber,
    vielen Dank für die wunderbaren Ratschläge.
    Ihnen ebenfalls Frohe Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr.
    Herzliche Grüße
    Beate Kurz

  70. Avatar

    Ihnen und Ihren Lieben so wie allen, die diesen Blog lesen wünsche ich ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest und ein Gutes Neues Jahr 2015.

  71. Avatar

    Lieber Herr Graeber,
    ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie auch ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2015.
    Ihre Beiträge sind sehr interessant.
    Viele Grüße
    G. Quast

  72. Avatar

    Frohe Weihnachten und ein erfülltes neues
    Jahr 2015 und machen Sie weiter so,wie bisher,den Sie helfen vielen Menschen damit,die nicht so auf der Sonnenseite des Lebens stehen,und der ihnen wieder Hoffnung
    in dieser ungerechten Generation,nur noch sich alles ums Geld und nicht so um den Menschen dreht. Danke dafür und bleiben sie uns so noch lange erhalten !!!

  73. Avatar

    Hallo René,

    herzlichen Dank für die vielen Mails mit wertvollen Informationen zum Thema Gesundheit.

    Fröhliche Feiertage, ein gesundes Jahr 2015 und weiterhin so viel Motivation wie bisher wünscht Andrea aus Nürnberg

  74. Avatar

    Ihnen und Ihrer Familie besinnline Tage.

  75. Avatar
    Hubert Göcking

    24. Dezember 2014 um 13:26

    Sehr geehrter Herr Gräber,
    schöne Weihnachten.Glück, Erfolg, Kraft
    Zusammenhalten und Gesundheit für 2015.
    Danke für alle Ratschläge in 2014.

    Mit besten Grüssen
    Hubert Göcking

  76. Avatar
    Brunhilde Rusch

    24. Dezember 2014 um 13:31

    Lieber Herr Gräber,
    herzlichen Dank für Ihren wertvollen Dienst an uns Menschen! Von ganzem Herzen wünsche ich Ihnen und Ihren Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Liebe und Gute. Mit Jesus Christus kam der Himmel auf die Erde. Gerne möchte ich Sie – auch alle Blogleser – mit meinem Gedicht „Sinn der Weihnacht“ erfreuen.
    Brunhilde Rusch

    Sinn der Weihnacht

    Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit
    Wird schön gesungen, weit und breit,
    dass die Welt einst ging verloren,
    Christ, der Retter, ward geboren.
    Christenheit, nun freue dich!
    Doch warum, fragt mancher sich.
    Was geschah vor langer Zeit,
    ist das von Bedeutung heut’?

    Sagt, wo ist die Freude hin?
    Wie entstellt der Weihnacht Sinn.
    Keine Ruhe, Stress, Rumlaufen,
    wie im Rausch Geschenke kaufen,
    schwer im Magen liegt das Essen,
    Sinn der Weihnacht ganz vergessen?
    Gott ward Mensch, kam auf die Erde,
    dass Versöhnung, Frieden werde.
    Dies ist doch der Grund zur Freude,
    für uns Menschen, auch noch heute.

    © Brunhilde Rusch

  77. Avatar
    Birgit Hellmann

    24. Dezember 2014 um 13:37

    Lieber Rene,

    ein herzliches Dankeschön für die lieben Wünsche, die jederzeit informativen Berichte, die kritischen Kommentare und das eine oder andere Lustige, gerade über facebook. Ich wünsche dir ein frohes und gesegnetes Fest. Ein Fest der Liebe, ein Fest des Friedens mit dir selbst und mit anderen.

    Frohe Weihnachten

    Birgit Hellmann

  78. Avatar

    Monika

    Herr Gräber und Familie
    Vielen Dank für die fürsorgliche Begleitung durch das ganze Jahr . Von allen Wünschen nur das Beste . Gesundheit steht ganz oben.
    Herzlichst
    Monika Waldeck

  79. Avatar

    Ein schöness Faest und guten Rutsch ins neue Jahr. Ich wünsche Ihnen beste Gesundheit. Helfen Sie weiter, sowie bis jetzt mit Ihren tollen Tipps und Ratschlägen.

  80. Avatar

    Sie sind Klasse! Frohe Weihnachten!!!
    Und danke für die guten Wünsche,
    mir geht es gleich besser …
    und wie geht es Ihnen?

    Antwort René Gräber:
    Auf diese Frage kenne ich seit Jahren nur eine Antwort: “Wenn es mir noch besser ginge, müsste ich mich verdoppeln.” Aber im Ernst: Ich entscheide mich seit Jahren bereits morgens beim Aufstehen, dass es mir gut geht. Die andere Variante macht den Tag nämlich nicht besser… 😉

  81. Avatar

    Lieber René Graeber,

    ganz herzlichen Dank für Ihre Mühe und Arbeit, die Sie im Dienste der Gesundheit Ihrer Mitmenschen aufbringen.

    Vor einigen Tagen bekam ich ein Weihnachtsmail mit diesem schönen Interview, dass ich gerne mit Ihnen und allen Interessierten teilen möchte:

    Das Interview mit Gott

    Ich träumte, ich hätte ein besinnliches Gespräch mit Gott:

    „Du möchtest also ein Gespräch mit mir?“ fragte Gott.

    „Wenn du Zeit hast!“, sagte ich.

    Gott lächelte: „Meine Zeit ist die Ewigkeit.

    Welche Frage würdest du mir gerne stellen?“

    „Was erstaunt dich am meisten an den Menschen?“

    Gott antwortete: „Dass sie der Kindheit überdrüssig werden und sich danach sehnen, wieder Kind sein zu können.

    Dass sie, um Geld zu verdienen, ihre Gesundheit aufs Spiel setzen und dann ihr Geld dafür ausgeben,

    wieder gesund zu werden.

    Dass sie durch ängstliche Blicke in die Zukunft das Jetzt vergessen, so dass sie weder in der Gegenwart,

    noch in der Zukunft leben.

    Dass sie leben, als würden sie niemals sterben, um dann zu sterben, als hätten sie nie gelebt.“

    Gott nahm meine Hand und wir schwiegen gemeinsam eine Weile.

    Dann wollte ich wissen: „Was möchtest du, dass deine Kinder lernen?“ Gott antwortete mit einem Lächeln:

    „Dass man niemanden veranlassen kann, jemanden zu lieben, sondern zulassen darf, geliebt zu werden.

    Dass es nicht förderlich ist, sich mit anderen zu vergleichen. Dass eine reiche Person nicht jemand ist,

    der das Meiste hat, sondern das Wenigste braucht.

    Dass es nur einige Sekunden braucht, einen Menschen tiefe Wunden zuzufügen, jedoch viele Jahre, diese wieder zu heilen.

    Dass Vergebung durch gelebtes Vergeben geschieht.

    Dass zwei Menschen dasselbe betrachten können und es unterschiedlich sehen.

    Dass es manchmal nicht genug ist Vergebung zu erhalten, sondern sich selbst zu vergeben.

    Edgar Allan Poe – Quelle: Der kleine Prinz – Interview mit Gott

    Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben von ganzem Herzen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2015. Gleichzeitig wünsche ich Ihnen weiterhin die nötige Kraft und Energie für Ihre wundervolle und wertvolle Arbeit!

    Jürgen Biba

  82. Avatar

    Lt. Peter Scholl-Latour (der die Welt kannte wie kein Zweiter)ist der Mensch das schlimmste Raubtier, das die Evolution hervorgebracht hat. Es ist doch sehr vage, hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken.
    Trotzdem schöne Weihnachten und viel Glück im neuen Jahr.

  83. Avatar

    Vor ca 55 Jahren wurde mir mit einem Top-Mdikament perfekt geholfen. Diese gibt es nicht mehr, da pflanzlich, billig und nicht patentierbar.
    Ich spreche hier von Strophantin. Das kann doch nicht einfach so untergehen!!

    Frohe Weihnacht und alles Gute.

    Antwort René Gräber:
    Lieber Karl, doch gibt es noch! Und es gibt wieder zunehmend Kollegen, die dieses auch (wieder) verordnen, siehe mein Beitrag: http://www.naturheilt.com/medikamente/strophantin.html Viele Grüße,
    René Gräber

  84. Avatar

    Herzlichen Dank für Ihre wunderbaren Beiträge. Speziell die 5 Wundermittel. Selber nehme ich schon ein paar Jahre Chlorella pyrenoidosa und auch die Reishi. Super die ganzen Beschreibungen dieser Wundermittel.
    Ich freue mich jede Woche auf Ihre Nachrichten und wünsche Ihnen genügend Kraft uns immer wieder mit zu teilen, welche guten und vor allem natürlichen Heilmittel es gibt und für was sie wirksam sind.
    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie friedvolle Weihnachtstage und Kraft, Mut und Gottes Hilfe im neuen Jahr.
    Marianne F.

  85. Avatar

    Hallo Herr Graeber, danke für Ihre wertvollen Beiträge und danke für die Weihnachtsgrüße. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ebenfalls alles Gute und frohe Weihnachten.

  86. Avatar

    Lieber Herr Gräber,

    ich wünsche Ihnen auch ein wunderschönes Weihnachtsfest und alles gute für das Neue Jahr 2015!
    Vielen Dank für Ihre Mühe um uns Lesern alle diese wertvollen Informationen weiterzugeben. Ich bin schon sehr jung an Krebs erkrankt und lerne sehr viel durch ihre Beiträge wie ich mein Leben gesünder gestalten kann.

    Vielen Dank für Alles!
    Cordula

  87. Avatar

    Sehr geehrter Herr Gräber, ich wünsche Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und zufriedenes und gesundes Neues Jahr.Danke für Ihre Newsletter die sehr informativ sind.
    Ivanka Glas

  88. Avatar

    Vielen Dank für Ihre Weihnachtswünsche und -grüße, die ich sehr gerne auch Ihnen zukommen lassen möchte. Sie machen eine sehr gute und wichtige Öffentlichkeitsarbeit.
    Es grüßt Andrea H.

  89. Avatar
    Herrn Hubert Duelli

    24. Dezember 2014 um 14:38

    Herr Rene Graeber Ihnen Frohe Weihnachts=
    feiertage 2014 und einen erfolgreichen Start
    ins Neue Jahr 2015.sendet Hubert Duelli

  90. Avatar

    Lieber Rene, wir wünschen Dir und Deiner Familie ein besinnliches Weihnachtsfest!! Lg

  91. Avatar

    Lieber Rene Graeber ! Auch Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest und nur das Allerbeste für Sie alle im neuen Jahr 2015 ! Möge es mehr Frieden in diese Welt und unter die Menschen bringen !!!
    Es grüsst Sie herzlich
    Hanna El-Atma

  92. Avatar

    Sehr geehrter Herr Graeber,

    Ihnen und ihrer Familie ebenfalls ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.
    Gut das es Sie gibt.

    Viele Grüße, Christine K.

  93. Avatar

    Danke,

    wünsche dir und deiner Familie eine wunderschöne Weihnachtszeit.

    Liebe Grüsse
    Martha

  94. Avatar

    Ich wünsche mir……

    Ich wünsche mir in diesem Jahr
    mal Weihnacht‘ wie es früher war.
    Kein Hetzen zur Bescherung hin,
    kein Schenken ohne Herz und Sinn.
    Ich wünsch‘ mir eine stille Nacht,
    frostklirrend und mit weißer Pracht.
    Ich wünsche mir ein kleines Stück
    von warmer Menschlichkeit zurück.
    Ich wünsche mir in diesem Jahr
    eine Weihnacht, wie als Kind sie war.
    Es war einmal, schon lang ist’s her,
    da war so wenig – so viel mehr.

    *Unbekannter Autor*

  95. Avatar

    Ihnen und Ihrere Fam ein gesegnetes Weihnachtsfest
    Ingeborg

  96. Avatar

    Danke für die lieben Weihnachtsgrüße.
    Ihnen und ihrer Familie wünsche ich ein paar Tage Gemütlichkeit mit viel Zeit zum Ausruhen und Genießen, zum Sammeln der Kräfte für ein neues Jahr.

  97. Avatar

    Ich will mich den vielen Vorrednern anschließen und die vielen guten Wünsche, Hoffnungen und Vorstellungen bestätigen.

    Wichtig sind unsere Gesundheit und die Hoffnung auf Frieden !!!!!

  98. Avatar

    Danke für die vielen wertvollen Informationen.
    Ich wünsche Ihnen Herr Gräber und ihrem Team fröhliche und besinnliche Weihnachten, einen guten Rutsch, und Gesundheit, Schaffenskraft und Wohlstand für das neue Jahr 2015
    lg Erich

  99. Avatar

    Ein gesegnetes Weihnachtsfest ,Gesundheit und Wohlergehn und paar ruhige Tage im Kreise Ihrer Lieben

  100. Avatar

    Sehr geehrter Herr Gräber, herzlichen Dank für Ihre Weihnachtswünsche die ich sehr gerne zurückgebe ! Möchte mich bei Ihnen für Ihre Anregungen u Tipps bedanken ! Als ehemaliger Welt-Cup Skirennläufer in der Österreichischen Schinationalmannschaft u jetzt eifriger Senioren – Tennisspieler hat man so alle Wehwechen u wenn es nach den Ärzten ginge hätter ich schon das eine oder andere künstliche Gelenk ! Dank Ihrer Tipps u Warnungen kann ich heute noch ohne Entzündungshemmende Medikamente meinen Hobby’s nachgeh’n ! Vielen Dank . Bitte informieren Sie mich weiterhin bin einer der alles versucht der Chemie aus dem Weg zu gehn !!
    In diesem Sinne
    alles Gute Karl Cordin

  101. Avatar

    Wünsche ein gesegnetes Weihnachtsfest.
    Herzlichen Dank für die Informativen E-Mails während des ganzen Jahres.

    Mit lieben Grüßen
    Helga

  102. Avatar

    Aus dem fernen Perú wünsche ich Feliz navidad y un prospero ano nuevo.
    Y Muchas gracias por sus informaciones – immer sehr interessant!
    Saludos Susanna

  103. Avatar

    Vielen Dank für die immer guten Informationen.
    Ich wünsche Ihnen, Ihrer Familie und allen, die dies lesen ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr.

    Herzliche Grüsse,
    Birgit

  104. Avatar
    Gisela Schmidt-Belkot

    24. Dezember 2014 um 16:14

    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein frohes, besinnliches und friedliches Weihnachtsfest!
    Gleichzeitig möchte ich mich herzlich bedanken für die vielen interessanten Beiträge,die mir schon oft Richtung weisend waren. Danke und weiter so!

  105. Avatar

    Lieber Herr Gräber,
    vielen herzlichen Dank für die hoffnungsvolle Weihnachtswünsche!Ich wünsche Ihnen und Ihren Liebsten Licht- und Liebevolle Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr.
    Liebe Grüße
    Ihre Ingrid Denca

  106. Avatar
    Brigitte u.Manfred

    24. Dezember 2014 um 16:36

    ein besinnliches und geruhsames Weihnachtsfest Ihnen und Ihrer Familie wünschen Brigitte u.Manfred. Für das neue Jahr viel Freude und Kraft beim Erforschen was uns gut tut oder nicht. Danke für Ihre Infos das ganze Jahr über. Wir haben schon viel von Ihren Ausarbeitungen gelernt und sind froh darüber, dass es Sie gibt.Passen Sie gut auf sich auf!

  107. Avatar

    Lieber Herr Gräber,
    Zum Jahresende darf ich Ihnen freudig mitteilen,
    dass mir Ihre 5 wichtigen Mittel sehr geholfen haben.
    Danke für Ihre wertvollen Leistungen! Ich bewundere Sie!
    Ein frohes Fest und weiter so im Neuen Jahr!
    Herzliche Grüße, E. W.

  108. Avatar
    Susanne Brendel

    24. Dezember 2014 um 16:52

    Hallo Herr Graber,
    Vielen Dank für ihre Weihnachtswünsche,
    Ich sende auch ihnen und ihrte Familie Licht und Frieden ,
    Ein besinnliches Fest und alles gute für das Jahr2015,
    LG
    Ihre freue Leserin
    Susanne Brendel

  109. Avatar
    Christine Dreher

    24. Dezember 2014 um 16:58

    Lieber Herr Gräber,
    vielen Dank für Ihre interessanten Informationen über das ganze Jahr hinweg, vor allem für manches tüchtige Wachrütteln! Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie geruhsame und besinnliche Weihnachtstage und für das Neue Jahr weiterhin die Kraft für Ihr Engagement zum Nutzen aller, aber natürlich auch alles Gute für Ihre persönliche Gesundheit!
    Herzliche Grüße
    Christine Dreher

  110. Avatar

    Vor mir wurde schon soooo viel geschrieben, so schließe ich mich gern den anderen an und sage einfach: „DANKE“
    Liebe Grüße
    Sigrid

  111. Avatar

    was kann ich noch schreiben ? so viele liebe menschen haben geschrieben leider habe ich nicht die gabe so schön zu schreiben ,,ich sage DANKE das sie für uns immer da sind und die mühe machen das es uns gut geht ich wünsche ihnen das sie und ihre famm. gesund bleiben LIEBE GRÜSSE maryam

  112. Avatar

    ich bedanke mich sehr herzlich für all ihre interessanten und hilfreichen kommentare, die abseits vom mainstream wirklich ganzheitlich überlegen sind.
    ich wünsche ihnen und ihrer familie eine gesegnete weihnacht und für das neue jahr gesundheit, glück und erfolg für sie.
    herzliche grüsse
    erna gfrerer

  113. Avatar

    Lieber Herr Gräber,
    vielen lieben Dank für Ihre Weihnachtswünsche.
    Ich wünsche Ihnen schöne erholsame Feiertage mit Ihrer Familie.
    Liebe Grüße
    Ruth Reeder

  114. Avatar

    Lieber Herr Gräber

    Ihnen und Ihrer Familie Frohe Weihnacht und ein GesundesNeues Jahr.
    Danke für Ihre vielen Informationen. Schön, dass es Sie gibt.

    Liebe Grüsse Elke

  115. Avatar

    Lieber Herr Gräber!

    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest.Genießen Sie die freien Tage und schöpfen Sie Kraft für das kommende Jahr!
    Liebe Grüße aus Chemnitz,Peggy Schmid

  116. Avatar

    Lieber Herr Gräber!
    Ich danke Ihnen für die vielen Informationen, die ich immer sehr interessant finde. Vieles hat mir sehr geholfen und einiges habe ich daraus gelernt, machen Sie bitte weiter so. Alles Gute, fröhliche Weihnachten und ein gesundes, neues Jahr wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie, Karin

  117. Avatar

    Lieber Herr Gräber,

    danke für die weihnachtlichen Grüße. Auch ich wünsche Ihnen ein frohes und besinnliches Fest. Bitte machen Sie noch ganz lange weiter mit Ihrer Aufklärungsarbeit, es hat mir auch schon so manches Mal die Augen geöffnet und mich auch als Menschen reifen lassen. Herzlichen Dank dafür!

  118. Avatar
    Michael Thierkopf

    24. Dezember 2014 um 19:16

    Lieber Kollege Graeber
    auch für sie ein entspanntes friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes erfolgreiches 2015.
    Danke für Ihre vielen guten Informationen die ich immer noch in meiner seit über 30-jährien Praxistätigkeit bestens zum Wohl meiner Patienten anwenden kann.
    Herzliche Grtüße aus Hannover-Praxis M. Thierkopf

  119. Avatar

    Hallo, lieber Herr Graeber,
    ein erfolgreiches 2015 wünsche ich Ihnen, viel Energie und weiter so kritischen Blick auf unsere ach so „heile Welt. Viele Denkanstöße, die mir helfen auch anderen zu helfen. Ich beschäftige mich vorrangig mit Prävention und nutze Vitalstoffe,Nutrilite, wenn es erforderlich ist. Ihre Aussagen sind dabei goldwert. Nochmal danke.

  120. Avatar

    Lieber Herr Gräber,
    auch von mir die besten Wünsche für ein fröhliches Weihnachtsfest und viel Gesundheit und Kraft und Lebensfeude im nächsten Jahr und dazu ein Danke für Ihre Arbeit, die mir schon viel geholfen hat.

  121. Avatar

    Lieber Herr Gräber das wünsche ich
    Ihnen, und Ihrer Familie auch.

    Vor allem Gute Gesundheit.

  122. Avatar

    Ein ungeborenes Zwillingspärchen unterhält sich kurz vor Weihnachten im Bauch seiner Mutter.
    “Sag mal, glaubst Du eigentlich an ein Leben nach der Geburt?” fragt der eine Zwilling.
    “Ja, auf jeden Fall! Hier drinnen wachsen wir und werden stark für das, was draussen kommen wird”, antwortet der andere.
    “Ich glaube, das ist Blödsinn!”, sagt der erste. “Es kann kein Leben nach der Geburt geben; wie soll das denn bitteschön aussehen?”
    “So ganz genau weiß ich das auch nicht. Aber es wird sicher viel heller als hier sein. Und vielleicht werden wir mit unseren Beinen herumlaufen und mit dem Mund essen.”
    “So einen Unsinn habe ich ja noch nie gehört! Mit dem Mund essen, was für eine verrückte Idee. Es gibt doch die Nabelschnur, die uns ernährt. Und wie willst Du herumlaufen? Dafür ist doch die Nabelschnur viel zu kurz!”
    “Doch, es geht ganz bestimmt! Es wird eben alles ein bisschen anders.”
    “Du spinnst! Es ist doch noch nie einer zurückgekommen von nach der Geburt! Mit der Geburt ist das Leben zu Ende! Punktum.”
    “Ich gebe ja zu, dass keiner weiß, wie das Leben nach der Geburt aussehen wird. Aber ich weiß, dass wir dann unsere Mutter sehen werden, und sie wird für uns sorgen.”
    “Mutter??? Du glaubst doch wohl nicht an eine Mutter? Wo ist sie denn bitte?”
    “Na hier! Überall um uns herum. Wir sind und leben in ihr und durch sie. Ohne sie könnten wir gar nicht sein!”
    “Quatsch! Von einer Mutter habe ich nie etwas bemerkt. Also gibt es sie auch nicht!”
    “Doch, manchmal, wenn wir ganz still sind, kannst Du sie singen hören. Oder spüren, wenn sie unsere Welt streichelt!”
    Ich wünschen allen, eine entschleunigte, stille und besinnliche Zeit…und einen „Guten Rutsch“ ins Neue Jahr!

  123. Avatar

    Lieber Herr Gräber,
    ich wünsche Ihnen ebenfalls besinnliche
    Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2015.Und vielen Dank für die sehr interessanten Berichte, Informationen und Hilfen.Da ja die Schulmedizin und die Pharmamafia meistens nicht zu unserem besten ist,sind wir dringend auf Ihre wertvollen Berichte angewiesen. Vielen Dank.
    Herzliche Grüße
    Irmgard Trapp

  124. Avatar

    Lieber Rene,
    vielen Dank für Deine so lieben Wünsche, die ich hiermit von ganzen Herzen an Dich und an Deine Lieben weiter gebe.
    Deine Beiträge sind immer so wertvoll und äußerst interessant, wofür ich Dir jetzt mal ganz herzlich danken möchte.
    DAAANKE für Dein SEIN !
    Alles Liebe für Dich, hab eine wundervolle und besinnliche Weihnachtszeit
    und viele liebe Grüße

    Barbara

  125. Avatar

    Guten Abend lieber Herr Gräber danke für die guten wünsche auch ich wünsche ihnen und ihrer Familie schöne
    Weihnachten und ein glückliches gesundes Jahr 2015.
    ich lese immer wieder mit interesse ihre Berichte über so manche falsch laufende medizinische Aktionen.
    Ich wünsche mir Frieden auf Erden mehr Rücksicht von den Menschen im Umgang im miteinander und es wäre schön würde der mensch tiere nicht so ausbeuten und quälen ein Umdenken hierbei ist wünschenswert.
    Alles liebe und herzliche G.Wild

  126. Avatar

    Ich schliesse mich all den guten Wuenschen an! Friede auf Erden sollte es werden – All der Ueberfluss und Ueberschuss sollte verteilt weden, doch dazu brauchen wir neue Herzen, geheilte Herzen
    In diesem Sinne gesegnete Weihnachten!

  127. Avatar

    Zu viele Worte: Danke für Ihre Aufklärung! Es sollte mehr von Ihrer Sorte geben!!!
    Ich bin gerade eine hohe Aluminiumbelastung losgeworden!! Es geht also.
    Ihnen viel Kraft für Ihre Aufgabe und viel Joy of being!
    Suse

  128. Avatar
    christel wieber

    25. Dezember 2014 um 00:33

    Lieber Herr Graeber,
    auch ich wünsche Ihnen ein frohes, ruhiges
    und gesundes Weihnachtsfest und alles Gute für 2015.
    Danke für die vielen informatieven Mitteilungen.
    Ihre
    irenchris

  129. Avatar

    Lieber René,
    im Namen Aller aus dem Hause Desiderata ein großes Dankeschön für Deinen unermüdlichen Kampf, um die Wahrheit, Aufklärung und ständigen Informationen für uns. Als Autorin C.Gabriel hab ich ein Gedicht geschrieben und möcht es gern weitergeben:

    Frohe Weihnacht
    v. C.Gabriel

    ..soll dir ein Lichtengel sagen.
    Frohe Weihnacht
    Sollst du im Herzen tragen.
    Lies Sanandas Botschaft und lebe sie.
    Sie macht dich fröhlich und irgendwie
    Siehst du auch im Dunkel ein Licht.
    Mit ihm erlischt die Liebe nicht.
    Und brennst Du viele Lichter an
    So gibt es Frieden dann.
    Schick jedem Herzen davon eins –
    Auch ich schick gern Dir meins.
    Licht ist Liebe und Liebe ist Licht.
    Vergiß das nicht.

    Gesegnete Weihnacht Dir und Deiner Familie und im Neuen Jahr viel Gesundheit und weiterhin soviel Mut und Schaffenskraft. Danke.

    Lichtgrüße sendet Dir
    Christine

  130. Avatar

    Lieber Herr Graeber,
    ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben auch schöne Weihnachten und danke für Ihre Wünsche und Informationen.
    LG

  131. Avatar

    lieber René Gräber,

    ich wünsche Ihnen dass ihr Weihnachtswunsch in Erfüllung geht.
    Ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreidches neues Jahr.

  132. Avatar

    Hallo Herr Gräber,
    auch ich wünsche Ihnen frohe, gesegnete Weihnachten und danke Ihnen für die interessanten Themen, die Sie nicht nur mir zukommen lassen.
    Alles Gute, vor allen Dingen Gesundheit, und Erfolg im neuen Jahr.
    LG B. Wetzel

  133. Avatar

    Guten Tag Herr Gräber, Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich auch eine frohe Weihnachtszeit und ein glückliches Neues Jahr. Danke, dass Sie sich so für die Gesundheit aller Menschen einsetzen und sich immer Zeit nehmen, Ihre Artikel zu veröffentlichen und mit uns teilen. Hoffe dass jeder einmal Ihre Kenntnis hat. Alles Gute. D. Tenisch

  134. Avatar

    Lieber Herr Gräeber,
    die allerbesten Wünsche für Sie und Ihre
    Familie sowie Alles Gute für das neue Jahr.
    Vielen Dank für die hochinteressanten
    Beiträge.
    Liebe Grüße Sonja Bekesi.

  135. Avatar

    … Figaro scheint ja hier ein- und auszugehen. Also dann: Frohes Fest und den ganzen Rest …
    youtube.com/watch?v=bPQ3lsocst4

    Viele Grüße, Ihre Swie

  136. Avatar

    Lieber Herr Gräber,
    Vielen lieben Dank für Ihre unermüdliche Mühe….wünsche Ihnen und Ihresgleichen ein tolles besinnliches Fest, Gesundheit, Gottes Segen, Licht und Liebe auf dem Lebensweg.

    Hochachtungsvoll
    Love n Peace 😀

  137. Avatar
    Sylvia Albrecht

    25. Dezember 2014 um 12:50

    Lieber Herr Gräber,

    Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes friedvolles Weihnachtsfest und ein erfolgreiches glückliches neues Jahr.

    Auch ich möchte mich für die vielen guten Beiträge und Informationen bedanken. Ich hoffe, sie werden uns noch lange erhalten bleiben.

    Liebe Grüße
    Sylvia Albrecht

  138. Avatar

    Lieber Herr Gräber!
    Des Oefteren habe ich mir im Laufe des bald vergangenen Jahres gedacht, wie schön es wäre, wenn Sie in meiner Gegend wohnen würden. Heute, aber, bin ich froh, dass es Sie von Weither gibt: So mache ich meine Diät im Stillen, ohne dabei an Verantwortung-Ablegen denken zu müssen. Ein Heilpraktiker, der von Weither das Beste wünscht für seine treuen Konsumenten der Newsletters… Ich habe schon 7 Kg abgenommen, und hoffe die nächsten drei bis Mitte Januar. Gelingen die letzten 14 ab dann auch noch ohne Leid, dann werde ich Ihnen mitteilen, wie ich es geschafft habe.
    Danke für die guten Newsletters, die auch ich gerne lese als Inhaberin eines Zertifikats für Orthomolekularmedizin ohne Grundstudium der Medizin. Mögen die drei Weisen aus dem Osten Sie reichlich inspirieren für’s weitere Leben auf Erden, ohne soziale Zuckerkrone des 6. Januars jeweils.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz, Edith Meyer

  139. Avatar

    Lieber Herr Gräber und Familie,

    ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr
    bleiben Sie schön gesund, damit Sie weitere interessante Artikel über die Gesundheit schreiben können
    Für Ihre vielen guten Beiträge und Informationen möchte ich mich ganz herzlich bedanken

    Liebe Grüße
    Petra Heil

  140. Avatar

    Auch ihnen und ihrer Familie und den Arbeitskräften ein besinnliches Weihnachtsfest.
    Alles Gute für das neue Jahr.
    Danke für ihre Newsletter

    Barbara

  141. Avatar
    Petra Weber-Koch

    25. Dezember 2014 um 18:36

    Lieber Herr Gräber,
    ich wünsche ihnen und ihrer Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und bedanke mich herzlichst für ihre interessanten Beiträge.Ich erwarte in großer Hoffnung bald einen Bericht über Angst und PanikAttacken von ihnen lesen zu können,denn ich lebe seit vier Jahren am Leben vorbei . Ich bewundere Sie und wünsche mir,das sie durch ihre Berichte noch vielen Menschen helfen können . Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins Jahr 2015 😀 Ihre P.W.

  142. Avatar

    Lb Herr Graeber, Ihnen zunächst herzlich. Dank für Ihre Infos, die für mich sehr interessant waren und sind. Da ich lange Jähre in der Mission in Lateinamerika war, verteidige ich die Alternativmedizin. Die Natur hat uns unendlich viel zu bieten! Durch Ihre Newsletter habe ich gelernt kritischer hinzusehen und mit zu entscheiden was meine Behandlung betrifft. Dafür Ihnen herzlich. Dank. Mit den besten Wünschen für ein friedvolles Neues Jahr, Wilma

  143. Avatar
    Erdmute Baschant

    25. Dezember 2014 um 20:10

    Lieber Herr Gräber, vielen Dank für Ihre wahrlich hervorragenden Informationen. Sie machen uns allen das Leben ein Stück leichter und gesünder und mit Ihren kritischen Beiträgen auch ehrlicher. Auch ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie und der ganzen „Rene Gräber – Gemeinschaft“ ein schönes Fest, für 2015 viel Gesundheit, Kraft und Sonnenschein im Herzen. Mögen wir uns alle mit großer Wertschätzung und Respekt begegnen und die Welt wird ein kleines bißchen besser, denn alles was auf dieser unserer Erde geschieht, geschieht durch uns Menschen, durch unser Handeln, wir sind die Gestalter der Zukunft. Liebe Grüße, Ihre Erdmute Baschant

  144. Avatar
    Heike Schmuland

    25. Dezember 2014 um 21:20

    Lieber Herr Gräber,
    ich möchte mich den vielen Wünschen anschließen und ihnen und ihrer Familie besinnliche Feiertage und alles Gute für das neue Jahr wünschen.
    Vor allem Gesundheit denn ohne Gesundheit ist alles nichts.
    Danke für die vielen hilfreichen Infos.
    Ich hoffe,dass sich noch mehr Menschen mit der Eigenverantwortung auseinandersetzen und nicht blind den Medien, der Pharmaindustrie und den Ärzten vertrauen.
    Liebe Grüße und weiter so
    Heike Schmuland

  145. Avatar

    Bravo! Für mich bleibt nichts mehr zu schreiben übrig. :-))

  146. Avatar

    Vielen Dank,
    ich wünsche Ihnen und allen (weiteren) Lesern ebenfalls gerne Frohe Weihnachten! 🙂

  147. Avatar

    Wie sicherlich viele Menschen auch, habe ich das tiefe Bedürfnis Ihnen Herr Graeber und Ihrem Team friedliche Festtage und ein erfolgreiches Jahr 2015 zu wünschen.
    Mit Ihren Recherchen,von denen wir reichlich profitieren,werden Sie hoffentlich gesund und schaffensfroh noch viele Erkenntnisse der einigermassen ahnungslosen Gefolgsschaft darlegen.
    Jede Info ist ein Highlight.
    Danke
    Siegfr.

  148. Avatar

    Auch ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie besinnliche Weihnachtstage und einen gesunden
    Rutsch in ein glückliches neues Jahr. Danke für
    die interessanten Blogs.
    Veronika aus Österreich

  149. Avatar

    Lieber Rene, vielen Dank für die guten Weihnachtswünsche. Wünsche Ihnen und Familie Gottes Segen und Selen Frieden den die Geburt von Jesus mitsich bringt.
    Möge Ihnen selber und Ihrer Familie gute Gesundheit und Happiness gegeben sein und möge das Neue Jahr 2015 alles mitsich bringen was Ihre Träume erfüllen werden.
    Viel Glück und Lebensfreude wünsche ich der Familie Rene Gräber im Neuen Jahr 2015.

    Regards
    Phil

  150. Avatar

    ein paar schöne Tage der Besinnlichkeit und Ruhe in dieser hektischen Zeit sowie für das Jahr 2015 gute Gesundheit, Erfolg und Wohlergehen wünscht Ihnen und Ihrer Familie Gisela. Danke für Ihre interessanten Abhandlungen zu den unterschiedlichsten Themen.

  151. Avatar
    Jürgen Schmeyer

    26. Dezember 2014 um 14:09

    Frohe Weihnachten und ein gesundes glückliches neues Jahr.

    Alternative Weihnachtsansprache: https://www.youtube.com/watch?v=1NWre1–Ng4

    Jürgen Schmeyer, Heilpraktiker

  152. Avatar

    vielen,vielen lieben dank für ein ganzes jahr, voller toller newsletter.
    sehr geehrter,lieber herr gräber,ihnen und ihrer familie wünsche ich einen wunderschönen weihnachtsausklang,einen nicht weniger schönen jahreswechsel und ein 2015,wie sie es wünschen.
    alles liebe,sendet
    barbara m.

  153. Avatar
    Bernd Grossmann

    26. Dezember 2014 um 15:18

    Hallo Herr Graeber,

    als fleissiger Leser Ihrer Newsletter bedanke ich mich dafür und hoffe auch weiterhin auf solche ausgezeichneten Informationen. Ihnen wünsche ich einen guten Rutsch und ein sehr erfolgreiches neues Jahr. Möge alles was Sie anstreben sich verwirklichen. Ihnen und allen Lesern wünsche ich gute Gesundheit.

    L.G. Bernd

  154. Avatar
    Varga-Ströning, Eva

    26. Dezember 2014 um 19:38

    Auch ich wünsche Ihnen und ihrer Familie schöne und ruhige Weihnachten und ein tolles neues Jahr im 2015. Liebe Grüße
    Eva Varga-Ströning

  155. Avatar

    Lieber
    Rene Graeber!

    Ich Danke für das ganze Jahr den Newsletter zu bekommen.
    Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie besinnlich Feiertage und alles Gute für das kommende Jahr.

    Mit freundlichen Grüßen

    Kurt Z.

  156. Avatar

    Lieber René,
    danke für Ihre unermüdlliche Arbeit in all den Jahren.
    Für 2015 wünsche ich Ihnen viel Kraft und weiterhin viel Humor für die Newletter, die ich immer gern lese und die auch meine Meinung bestätigen.
    Diese Rede, die Charly Chaplin an seinem 70. Geb. gehalten hat möchte ich Ihnen gerne weitergeben – sie hat mich sehr berührt.

    Charlie Chaplin schrieb diese Zeilen an seinem 70. Geburtstag, am 16. April 1959
    Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und das alles, was geschieht, richtig ist – von da an konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich SELBSTACHTUNG.

    Als ich mich wirklich selbst wirklich zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnungen für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man AUTHENTISCH-SEIN.

    Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man SELBSTACHTUNG.

    Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man REIFE.

    Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem eigenen Tempo. Heute weiß ich, das nennt man EHRLICHKEIT.

    Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit, was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das GESUNDEN EGOISMUS, aber heute weiß ich, das ist SELBSTLIEBE.

    Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer Recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man EINFACH-SEIN.

    Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich geweigert, weiter in der Vergangenheit zu leben und mich um meine Zukunft zu sorgen, jetzt lebe ich nur mehr in diesem Augenblick, wo ALLES stattfindet. So lebe ich heute jeden Tag und nenne es VOLLKOMMENHEIT.

    Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute HERZENSWEISHEIT.

    Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten.

    Heute weiß ich, DAS IST das Leben!

  157. Avatar
    Ulrike von Kleist

    27. Dezember 2014 um 10:55

    Sehr geehrter,lieber Herr Graeber,
    haben Sie ganz herzlichen Dank für die vielen interessanten Berichte und Infos .Die lese ich wirklich mit Freude.
    Ich wünsche Ihnen ein gesundes ,erfolgreiches und vor allem glückliches Jahr 2015!
    Alles Liebe

    U.v. Kleist

  158. Avatar

    Antwort René Gräber:

    und ich danke Dir vielmals für die Hilfe im Yamedo-Forum!

  159. Avatar

    ich habe die Chaplin Rede auch schon gelesen…..ja,wenn wir alle so leben ,dann gibt es FRIEDEN!

    ich gehe sehr viel weiter,weil niemand davon berichtet…..mach ich es wieder:
    es gab vor dem PATRIARCHAT die MATRILINEARE GEMEINSCHAFT……die WEIHE UND RAUHNÄCHTE sind von der kathl.KIRCHE zu WEIHNACHTEN umfunktioniert worden!Weil die GÖTTIN PERCHT und HOLLE….nimmer von den neuen Christen geduldet worden sind…..doch es hat sich gerade im ländlichen Gebiet sehr wohl viel erhalten…
    Es ist das Fest der MUTTER ,die sich in den Tagen ausruht und neue KRÄFTE sammelt…..

    Diese Zeit ist sehr mystisch—- die Menschen,und die Tiere samt der Natur begeben sich in Ruhe ….nach dem 6.Jänner werden die ersonnenen Neuanfänge allmählich umgesetzt und nicht zu Neujahr…..

    Ich wünsche mir,daß Sie Herr Gräber die Arbeit,die Sie für uns alle tun,ein Herzensanliegen ihrerseits ist,solange sie es für sich gut finden!!So freue ich mich,von Ihnen wieder zu hören,damit unsere Natur in unseren APOTHEKERKÄSTEN einziehen können und uns das GUTE LEBEN
    SCHENKEN!!!!

    GUTE WEIHE UND RAUHNÄCHTE ihnen und ihrer Familie
    von Heide aus Wien

  160. Avatar
    Bianka Schaab-Elsner

    27. Dezember 2014 um 16:27

    Hallo Herr Gräber,

    ich kann mich Ihren Wünschen nur anschließen!

    Möge es sich für jeden einzelnen von uns und für uns alle zusammen so ergeben, wie es für uns jeweils und im Gesamten zum Besten ist!

    Und: Möge das Licht in unserem Inneren immer intensiver werden, sich ausbeiten und alle damit erhellen!

    Damit Frieden auf Erden endlich geschehen kann ohne weiterhin nur ein Lippenbekenntnis zu bleiben!

  161. Avatar

    Evelyn
    Mögen sich alle Wesen wieder an den Spruch
    „Weniger ist mehr“ erinnern und erst dann andere kritisieren, wenn sie selbst völlig „rein“ sind.
    Ich sende das Licht und das Gute in alle Welten und hoffe, dass auch der Letzte endlich erwacht und Frieden herrscht. Danke an alle, die dabei bereits helfen…

  162. Avatar

    Lieber René Gräber,

    Für ihre vielfätigen Informatinen danken wir Ihnen sehr. Dies zeigt Ihr Engagement zum Thema. Sie leisten eine hervorragende Aufklärung!
    Es sind sehr viele und wertvolle Anregungen dabei.

    Doch muß ich von einem ergreifendem Erlebnis berichten, das vieles im neuem Licht uns darstellt. Wir haben das Interview von
    Pim van Lommel
    andgesehen
    Link: [https://www.youtube.com/watch?v=ueXlmLEbuVs]

    in Konsequenz sagt er uns, daß wir letztendlich vom Bewußtsein her unseres Menschendasein / Gesundheit aus unserem Bewußtsein her ins Positive lenken können …
    Dies möge sich jeder ansehen …

    für Fragen stehen wir genre zur Verfügung.

    Eine schöne Weihenacht und
    ein Gutes Neue Jahr!
    Georg Michaelis-Braun (georg.m-b@web.de)

  163. Avatar

    Lieber René Gräber,

    die neue Technick: daß man gleich sehen kann, wie es im blogbeitrag aussiht ist einfach Klasse!
    LG Georg MB.

  164. Avatar
    Ioanna Survatzi

    29. Dezember 2014 um 08:20

    Sehr geehrter Herr Graeber,

    Zuerst bedanke ich mich herzlich fuer Ihre Newsletter, die aufklaerende Kommentare und Ihr wertvolles Wissen das Sie so grosszuegig uns mitteilen.

    Auch ich wuensche Ihnen und Ihrer Familie eine gute Gesundheit, Glueck, viel Erfolg und ein gesegnetes neues Jahr mit Frieden und Liebe unter den Menschen auf der ganzen Welt!

    Nochmals „Vielen Dank!“ und herzliche Gruesse aus Athen!
    Ioanna Survatzi

  165. Avatar

    Lieber Herr Gräber,

    „Gute Gedanken sind das Friedenslicht der Welt“
    (Maria-Theresia Radloff)
    Ich wünsche Ihnen und allen Menschen dieser Welt Licht, Liebe und Frieden!

    Ihre eifrige Leserin
    Liane Maurer

  166. Avatar
    Renate Witthoff

    29. Dezember 2014 um 18:57

    Lieber Herr Gräber,
    ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute für das Neue Jahr, Gesundheit, Glück und Erfolg.
    Danke für Ihre interessanten Beiträge, die mir sehr viel gegeben haben und ich so manches schon selbst ausprobiert habe.
    Herzliche Grüße aus Mecklenburg.
    Ihre Leserin Renate Witthoff

  167. Avatar
    Freytag Brigitte

    31. Dezember 2014 um 19:32

    Herr Gräber, vielen Dank für die Arbeit die sie leisten um uns zu informieren wie die Realität wirklich aussieht. Danke für die vielen Tipps. Wenn nur die hälfte der Ärzte so denken würden wie würde viele Patienten schneller zur Genesung gelangen. Ich wünsche Ihnen und Ihre Familie Gesundheit, Geborgenheit, und ein schönes Jahr 2015.
    Grüße aus Breisach.

  168. Avatar
    Eliisabeth Assmann

    2. Januar 2015 um 11:58

    Sehr geehrter Herr Gräber,

    ich wünsche Ihnen & Ihrer Famillie alles Gute für das Neue Jahr 2015.
    Gesundheit,Glück und Freude.
    „Vielen Dank“, für Ihre Informationen.
    Herzliche Grüße.
    Ihre Leserin Elisabeth Assmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.