Selbstheilungskongress 2016

Samstag, 25. Juni 2016 9:25

Ich bekomme ja immer wieder mal Interview-Anfragen und vielleicht haben Sie mich auch schon einmal in einer der „Publikums-Zeitschriften“ (wie z.B. Bild der Frau, usw.) gesehen, bzw. gelesen.

Vor einigen Wochen erhielt ich aber eine etwas ungewöhnlichere Anfrage, und zwar von Christian Müller und Sandra Stengg aus Österreich.

Dabei geht es um dem „Selbstheilungskongress“.

Die beiden haben mich dazu über eine Stunde lang per Online-Interview mit Fragen „gegrillt“ zu Themen wie: Naturheilkunde und klassische Medizin, Heilfasten oder zum Vitamin D.

Das Interview haben die beiden aufgenommen und online gebracht. Mein Interview wird jetzt Sonntag, dem 26. Juni ab 18.00 Uhr für 24 Stunden zu sehen sein.

Um sich das anzusehen, darf man sich auf der folgenden Webseite (kostenlos) registrieren:

Selbstheilungskongress.com

Und bei diesem Kongress gibt es noch wesentlich mehr Referenten und Experten zu sehen:

Selbstheilungskongress.com

Thema: Gesundheit | Kommentare (1)

Pharmastudien: Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing

Donnerstag, 23. Juni 2016 11:36

Das es ein Geschäft mit wertlosen und gekauften Medizinstudien gibt, ist bereits länger bekannt. Langzeitbeobachtungen von verschiedenen Medizinstudien zeigen jetzt (wieder einmal), was die Lektüre einzelner klinischer Pharmastudien in medizinischen Fachzeitschriften nicht vermag: Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing.
Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Allgemein | Kommentare (1)

Gefahren durch FRACKING?

Montag, 20. Juni 2016 9:18

Fracking ist nicht, wenn man sich einen Frack überwirft, um damit in die Oper zu gehen. Unter dem neudeutschen Wort versteht man im Deutschen wie im Englischen das Aufbrechen (fracturing) von Gesteinsschichten mittels einer Flüssigkeit, die unter hohem Druck in ein Bohrloch gepresst wird, welches zuvor in das Gestein eingetrieben worden ist. Durch diese Technik wird die Durchlässigkeit für Gase und Flüssigkeiten in der Gesteinsschicht verbessert, was den Zufluss von zum Beispiel Erdgas oder Erdöl zum Bohrloch erleichtert. Dies erhöht die Wirtschaftlichkeit, da die Fördermengen pro Zeiteinheit deutlich erhöht sind. Die Technik wird auch in der Geothermie eingesetzt, da hier die wärmeren Gesteinsschichten besser mit dem eingesetzten Wasser in Kontakt kommen und somit mehr Wärme aufnehmen können.

Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Allgemein | Kommentare (25)

TTIP, Hormonfleisch und Gentechnik

Mittwoch, 18. Mai 2016 14:45

Da denkt man, dass die Sache mit der Gentechnik, dem Hormonfleisch und den Chlorhühnchen so gut wie ausgestanden ist. Denn dieses Trio ist in Europa (noch, weitgehend) verboten. Aber Verbote sind die eine Seite der Medaille. Auf der Rückseite derselben jedoch spielen sich Dinge ab, die wahren Alptraum-Charakter anzunehmen drohen. Und dieser sich zusammenbrauende Alptraum hat einen Namen: TTIP.

Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Allgemein | Kommentare (46)

EU wollte den Anbau von Obst und Gemüse in Gärten regulieren

Montag, 2. Mai 2016 19:26

Im Frühjahr 2013 legte die EU-Kommission eine neue Saatgutverordnung vor. Per Erlass sollte angeordnet werden, sämtliches Saatgut, das auf Feldern oder in Kleingärten ausgebracht wird, zu registrieren, nachdem es ein aufwändiges Prüfverfahren durchlaufen hat. Die Kriterien der Genehmigung waren ausgerichtet auf eine Normierung aller Obst- und Gemüsesorten, die im EU-Raum angebaut werden. Eine Konsequenz wäre gewesen, dass Hobby-Gärtner sich strafbar machen, wenn sie selbstgezüchtetes Saatgut kultivieren oder ihrem Nachbarn schenken.

Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Allgemein | Kommentare (2)

Herzchirurgen, Infarkte und Facebook

Dienstag, 22. März 2016 19:59

Ein Gespenst geht in Facebook um, das „Bekenntnis“ eines etablierten Herzchirurgen, Dr. Lundell, auf dem sozialen Netzwerk, dass er und die noch etabliertere Schulmedizin die Ursachen für Infarkte und kardiovaskuläre Erkrankungen seit eh und je falsch beurteilen (World Renown Heart Surgeon Speaks Out On What Really Causes Heart Disease). Und die Diskussion, die dieser Beitrag ausgelöst hat, ist der „Kracher“. Man möchte fast meinen, der gute Doktor hat eine Geheimformel veröffentlicht, so intensiv ist das Echo auf seine Ausführungen. Aber was hat er dann letztendlich zum Besten gegeben?

Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Gesundheit | Kommentare (27)

Dunkle Materie im Menschen?

Sonntag, 6. März 2016 16:14

Es gibt Philosophen, die behaupten, dass die Welt, die wir sehen wie wir sie sehen, nur ein Traum in einem Traum ist. Also das Reale ist in Wirklichkeit irreal – und das Irreale ist das Reale?

Aus Sicht der Naturwissenschaften ist dieser Gedanke nicht vollkommen von der Hand zu weisen. Ausgerechnet die Naturwissenschaften beschäftigen sich mit Phänomenen, die mit der realen, sichtbaren Welt nichts zu tun haben scheinen. Und das ist die Welt der Dunklen Materie.

Dunkle Materie im Menschen?

Dunkle Materie im Menschen?

Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Allgemein | Kommentare (41)

Unglaublich: Neue EU Verordnung für Tierarzneimittel

Sonntag, 7. Februar 2016 16:31

Um es gleich vorweg zu nehmen: Unglaublich ist die folgende Nachricht für mich gar nicht, sondern nur eine logische Konsequenz dessen, was „die Pharmaindustrie“ seit Jahrzehnten versucht: nämlich die „kleinen“ Naturheilmittel-Hersteller und die Homöopathie vom Markt verschwinden zu lassen.

Und noch etwas gleich vorweg: Diesmal fordere ich Sie nicht nur zu einem Kommentar auf, sondern vor allem dazu, eine Petition mitzuzeichnen, die an die Abgeordneten des Deutschen Bundestags gerichtet ist:

https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/
_2015/_10/_28/Petition_61871.html

Falls Sie in Eile sind: Klicken Sie den obigen Link an, geben Sie ihre Daten an. Ganz wichtig: Sie erhalten eine E-Mail, in der Sie einen Link finden, den Sie noch durch anklicken bestätigen müssen. Erst dann wird ihre Stimme auch gezählt!

Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Allgemein | Kommentare (92)

2015 war ein außergewöhnliches Jahr – aber keiner ändert was

Mittwoch, 23. Dezember 2015 16:44

Schon wieder ein Jahr rum. Es war doch gerade erst Sommer? 2015 war ein außergewöhnliches Jahr. Dies haben mir viele Freunde, Bekannte und Patienten bestätigt. Und ich meine nicht die Flüchtlingskrise oder andere „politische“ Ereignisse. Es geht mir um ganz andere Dinge, über die es sich nachzudenken lohnt…

2015 war ein außergewöhnliches Jahr

Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Allgemein | Kommentare (128)

Gekaufte „Gesundheitsstudien“ bei Coca Cola

Montag, 21. Dezember 2015 16:34

Zu viel Zucker führt zu Übergewicht und damit zu Krankheiten wie Diabetes, Fettleber und Herz-Kreislauf-Leiden. Das ist ja nichts Neues, aber anscheinend interessiert es einfach kaum jemanden. Und wenn das Zeug auch noch in enormen Mengen in Limonaden, Säften (Nektar!) oder gar Cola aufgelöst ist, nimmt der Mensch das kaum als Sättigung wahr und trinkt es oft bedenkenlos.

Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Gesundheit | Kommentare (1)