Schlüsselwort Monsanto

KOKOPELLI – Wir überlassen das Saatgut nicht den Konzernen

Die genetische Vielfalt der Pflanzen ist das Erbe der gesamten Menschheit, die zu ihrem Nutzen eingesetzt werden sollte und nicht zum Vorteil einiger weniger Konzerne wie z.B. Monsanto verkommen darf. Über Jahrtausende haben die in der Landwirtschaft tätigen Menschen dieses Geschenk der Natur mit Dankbarkeit angenommen und es mit Respekt behandelt. Was sich jetzt nunmehr …

Weiterlesen „KOKOPELLI – Wir überlassen das Saatgut nicht den Konzernen“ »

Die Genetik und der medizinische Fortschritt

Wie so häufig wird das Wohl und Übel der Menschheit in Abhängigkeit gesetzt von der Allmacht der Wissenschaft und deren der Natur überlegenen Wirkweisen. So wurde dann auch vollmundig vor 10 Jahren verkündet, dass die Genetik spätestens heute, also nach 10 Jahren, in der Lage sein werde, alle Gen-Codes zu entschlüsseln, die entsprechenden Erbkrankheiten vollständig …

Weiterlesen „Die Genetik und der medizinische Fortschritt“ »

Entscheidung Gentechnikgesetz

„Am 24. November 2010 entschied das Bundesverfassungsgericht, dass das Gesetz mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Landwirte müssen demnach in vollem Umfang für Schäden haften, wenn genverändertes Material in konventioneller Ernte von Nachbarfeldern gefunden wird und diese dadurch nicht mehr oder nur eingeschränkt verwertbar ist.“

Illegal: Genmais auf deutschen Äckern

Eigentlich ist der Anbau von NK603 in Europa verboten, denn der Mais mit diesem Namen ist gentechnisch verändert. Dennoch gelangte er nun unter gängiges Saatgut und wurde in sieben Bundesländern ausgesät. Und das, obwohl routinemäßig Proben entnommen und im Labor auf Verunreinigungen untersucht wurden. Allerdings dauerte es in diesem Fall im Landwirtschaftsministerium in Niedersachsen statt …

Weiterlesen „Illegal: Genmais auf deutschen Äckern“ »

Was mich erstaunt…

Wisst Ihr was mich erstaunt? Themen wie „Impfen“ erzeugen im Handumdrehen zahlreiche Kommentare bei mir auf Facebook.

Eine Firma die ein Patent auf Schweine beantragt

Seit Jahren warnt die Umweltorganisation Greenpeace vor der zunehmenden Monopolisierung der Lebensmittelproduktion. Mittlerweile wird der internationale Markt durch wenige multinationale Konzerne kontrolliert. Ein Beispiel ist die Firma Monsanto, die ursprünglich Agrochemikalien wie Düngemittel und Pestizide vertrieb, darunter das im Vietnamkrieg eingesetzte Entlaubungsmittel „Agent Orange“. In den vergangenen 15 Jahren kaufte der US-Konzern eine ganze Reihe …

Weiterlesen „Eine Firma die ein Patent auf Schweine beantragt“ »

Monsanto – der Konzern mit der Lizenz zum Herrschen

Gegen Monsanto, den Marktführer in Sachen Gentechnik für gentechnisch manipuliertes Saatgut ermitteln das amerikanische Justizministerium und Staatsanwälte. Zur Verdeutlichung der Größenordnung: Monsanto ist international der größte Anbieter von genmanipuliertem Saatgut, alleine in den USA wachsen rund 95% der Sojabohnen und 80% des gesamten Getreides alleine mit Genen des „Soja- Barons“! Es wird nun überprüft, ob …

Weiterlesen „Monsanto – der Konzern mit der Lizenz zum Herrschen“ »

Monsanto: Gewinneinbruch

Für Aktienbesitzer der Firma Monsanto und dessen Geschäftsführer ist es sicher keine gute Nachricht. Für Gegner der Gentechnik ist es eine gute Botschaft: Gewinneinbruch und Verluste bei Monsanto. Warum brechen die Gewinne des größten Saatgutherstellers der Welt auf einmal zusammen?

Gentechnik – Wie wir belogen und betrogen werden

Im Bereich der grünen Gentechnik scheinen wir Verbraucher wieder einmal nach Strich und Faden belogen zu werden. Sehen Sie dazu in folgender Dokumentation die folgenden Sequenzen:

Monsanto – Ein Gentechnik-Konzern außer Kontrolle?

Der Fall MON 810 brachte die Gentechnik wieder in die Schlagzeile. Der Verbot des Anbaus der gentechnisch veränderten Maissorte MON 810 Anfang 2009 durch das zuständige deutsche Ministerium sorgte für Aufregung. Ich muss zugeben, dass auch ich mich erst seitdem mit der sog. „grünen“ Gentechnik beschäftige. Bis dahin stand ich der ganzen Sache neutral gegenüber. …

Weiterlesen „Monsanto – Ein Gentechnik-Konzern außer Kontrolle?“ »