Was mich erstaunt…

Wisst Ihr was mich erstaunt?

Themen wie „Impfen“ erzeugen im Handumdrehen zahlreiche Kommentare bei mir auf Facebook.

Es kann auch ein „Aufregerthema“ sein. Aber eine „riesige Gesundheitsgefahr“ sehe ich da nicht so.

Und dann dieses Thema: grüne Gentechnik.

Leute: wir bringen Pflanzen auf unserer Erde aus, von denen keiner sagen kann, ob diese UNbedenklich sind. Die Anzeichen für das Gegenteil häufen sich. UND: wir kriegen die nie wieder weg vom Planeten Erde wenn die einmal angebaut werden. Das ist nicht wie bei einem Medikament, dass man einfach vom Markt nimmt, weil man nach 5 Jahren merkt, dass doch zu viele Patienten daran gestorben sind…

Angesichts der Argumente der Befürworter, dass man ja den Hunger in der Welt stoppen müsse, denken viele: Das ist doch eine gute Sache.

Nein. Ist es nicht.

Nicht solange ich andere Forschungsergebnisse und Untersuchungen sehe.

Und falls Sie ihn noch nicht gelesen haben: hier ist der Gentechnik-Report.

Weitere wichtige Artikel und Beiträge von mir:

Monsanto – ein Gentechnik-Konzern außer Kontrolle?

René Gräber

René Gräber

Ich brauche ihre Hilfe! Ihre Hilfe für die Naturheilkunde und eine menschliche Medizin! Dieser Blog ist vollkommen unabhängig, überparteilich und kostenfrei (keine Paywall). Ich (René Gräber) investiere allerdings viel Zeit, Geld und Arbeit, um ihnen Beiträge jenseits des "Medizin-Mainstreams" anbieten zu können. Ich freue mich daher über jede Unterstützung! Helfen Sie bitte mit! Setzen Sie zum Beispiel einen Link zu diesem Beitrag oder unterstützen Sie diese Arbeit mit Geld. Für mehr Informationen klicken Sie bitte HIER.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchten Sie kostenlose Tipps aus der Naturheilpraxis - so wie meine Patienten?
Prima! Dann fordern Sie jetzt meinen kostenlosen Praxis-Newsletter an

Dies sind Informationen die ich auch meinen Patienten in der Praxis empfehle. Sie erhalten diesen Praxis-Newsletter völlig kostenlos und unverbindlich.
Wenn Sie einmal keine Informationen mehr möchten: Am Ende jeder E-Mail finden Sie einen Link zum Abmelden.

Danke! Es ist fast geschafft... Bitte schauen Sie gleich in Ihr E-Mail Postfach. Dort finden Sie eine "Bestätigungs-Mail" mit einem Link, den Sie bitte anklicken müssen. Nur nach dieser Bestätigung darf ich ihnen die Informationen senden...
DANKE!

Möchten Sie kostenlose Tipps aus der Naturheilpraxis - so wie meine Patienten?
Prima! Dann fordern Sie jetzt meinen kostenlosen Praxis-Newsletter an

Dies sind Informationen die ich auch meinen Patienten in der Praxis empfehle. Sie erhalten diesen Praxis-Newsletter völlig kostenlos und unverbindlich.
Wenn Sie einmal keine Informationen mehr möchten: Am Ende jeder E-Mail finden Sie einen Link zum Abmelden.

Danke! Es ist fast geschafft... Bitte schauen Sie gleich in Ihr E-Mail Postfach. Dort finden Sie eine "Bestätigungs-Mail" mit einem Link, den Sie bitte anklicken müssen. Nur nach dieser Bestätigung darf ich ihnen die Informationen senden...
DANKE!