Über die Sinnlosigkeit von üblichen Diäten

Donnerstag, 13. November 2008 15:55

Ursprünglich stammt das Wort Diät von dem griechischen Begriff „diaita“ ab und bedeutet soviel wie „Lebensweise“.

Im heutigen Sprachgebrauch bezeichnet es allerdings eine Gewichtsabnahme bzw. eine Umstellung der Ernährung um Genesungsprozesse zu unterstützen.

Diäten zur Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten unterscheiden sich wesentlich von populären Diäten zum Abnehmen. Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Allgemein | Kommentare (0)