Corona-Lage Februar KW 6

Impfen

Die Sache mit den neuartigen Gentech-Spritzen und dem Zusammenhang mit dem möglichen ADE Effekt sollte jeder kennen:
https://freie-impfentscheidung.de/covid-impfungen-neue-daten-aus-schottland-belegen-moegliches-ade/

Es liegen jetzt neue Zahlen aus Schottland vor, die ein extrem verstörende Bild von den Menschen zeigen, die sich haben „impfen“ lassen.

Denn aus diesen Zahlen lässt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit ableiten, dass die Betroffenen entweder an ADE oder eine durch die „Impfung“ induzierte Immunschwäche leiden, oder sogar gleich beides.

ADE – Was ist das?

Nun, ADE steht für Antibody Dependent Enhancement, auf deutsch: infektionsverstärkende Antikörper. Das ist nicht ganz einfach zu verstehen. Denn: normalerweise bildet unser Körper Antikörper, die sich an die Viren binden und diese dadurch quasi neutralisieren. Beim ADE Effekt passiert das genaue Gegenteil: die Antikörper binden sich an das Virus und verhelfen diesem zu einer noch besseren Aufnahme in die Zellen. Folge: schnellere Ausbreitung des Virus im Körper. Der ADE Effekt ist bei der Entwicklung von Impfstoffen gefürchtet.

Im September 2021 hatte ich bereits dazu veröffentlicht, inwieweit der ADE Effekt bei den neuartigen Corona-Impfungen eine Rolle spielen könnte: https://freie-impfentscheidung.de/ade-effekt-corona/

Und die neuen Zahlen aus Schottland bestätigen dies meines Erachtens:
https://freie-impfentscheidung.de/covid-impfungen-neue-daten-aus-schottland-belegen-moegliches-ade/

Netter Bericht:
https://www.timesofisrael.com/israeli-study-offers-strongest-proof-yet-of-vitamin-ds-power-to-fight-covid/

Es wurde festgestellt, dass Krankenhauspatienten mit einem entsprechenden Vitamin-D-Mangel im Durchschnitt 14-mal häufiger in einen schweren oder kritischen Zustand geraten als andere. Damit wäre Vitamin D wirksamer als die Impfung.

Noch Fragen?

Ach so: Im April 2020 hatte ich bereits auf Belege diesbezüglich hingewiesen:
https://vitalstoffmedizin.com/blog/corona-vitamin-d-covid-19/

Wie sagte meine Oma immer: Wer nicht will, der hat schon.

Das Verständnis von “Freiheit” von Herrn Westernhagen.

Dieses Bild veröffentlichte er am 4.2.2022 auf seiner facebook-Seite. Dazu als Text nur das Wort “Freiheit”.

Nun, wenn eine Maske und eine Spritze in diesem weiß-schwarzen Szenario für Herrn Westernhagen “Freiheit” bedeuten, so ist das völlig in Ordnung.

Es ist zu befürchten, dass sich Herr Westernhagen nur wenig mit den Fakten bezüglich der neuartigen Spritzstoffe auseinandergesetzt haben könnte. Wer sich diesbezüglich informieren möchte, sollte HIER schauen:
https://freie-impfentscheidung.de

 

Um Gesundheit ging es in der deutschen Politik noch nie.

“Bayern will die ab Mitte März vorgesehene einrichtungsbezogene Impfpflicht für Pflegekräfte vorerst nicht umsetzen. Er sei dafür, hier “großzügist” vorzugehen, “was de facto auf ein Aussetzen des Vollzugs hinausläuft”, sagte CSU-Chef und Ministerpräsident Markus Söder am Montag im Anschluss an eine Sitzung des CSU-Vorstands in München. Für wie viele Monate dies gelten werde, sei noch offen.”

Ach, der Herr Söder… hängt sein Fähnchen wieder in den Wind?
ACHTUNG: lasst euch nicht in die Irre führen! Ausgesetzt bedeutet nicht aufgehoben. Sobald man die Chance sieht das wieder “durchzuziehen”, wird das wieder knallhart gehandhabt, wie man das in den letzten Wochen bezgl. der “Spaziergänge” sehen konnte.

Der Hildesheimer BK-Chefarzt Prof. Dr. Ulrich Kaiser warnt: Es gibt Krebs-Patienten, bei denen diese Schutzwirkung ausbleibt. Was genau heißt das?

Beitrag leider hinter Bezahlschranke.
Behalten Sie daher folgenden Forumbeitrag im Auge:

Impfpflicht

Dein Nachbar: die kompetente und gelernte Pflegefachkraft.

 

„Die bestehende Regelung zur Festlegung des Genesenenstatus ist nicht mehr haltbar.“ – Staatsrechtler Josef Franz Lindner nach dem heutigen Beschluss des Bundesverfassungsgerichts.

Aber die Eilanträge gegen einrichtungsbezogene Impfpflicht abgelehnt… TOLL!
Im Yamedo Forum habe ich die ausführliche Stellungnahme des Rechtsanwalts Dirk Sattelmaier veröffentlicht:

https://www.yamedo.de/forum/thread/4196-urteile-zur-impfpflicht-der-gerichte-bundesverfassungsgericht/

Corona-Regeln

“Das Verwaltungsgericht in Osnabrück hat die umstrittene Verkürzung des Genesenenstatus von 180 auf 90 Tage durch das Robert-Koch-Institut (RKI) für verfassungswidrig erklärt – die Entscheidung gilt aber vorerst nur für einen Einzelfall!” Quelle: BILD

(https://www.bild.de/politik/2022/politik/genesenenstatus-gericht-haelt-verkuerzung-fuer-verfassungswidrig-79043372.bild.html)Weiter heißt es dort:
Der Beschluss ist allerdings noch nicht rechtskräftig und hat auch keine allgemeine Gültigkeit, sondern gilt nur für den Antragssteller, hieß es. Andere Genesene, die ihren verkürzten Nachweis nicht akzeptieren würden, müssten sich auch an das Gericht wenden, sofern die Verordnung nicht geändert wird. Denn: Anders als das Oberverwaltungsgericht könne das Verwaltungsgericht keine Normen verwerfen, stellten die Richter klar.”

Norwegen hebt Corona-Beschränkungen auf

“Nach einer kräftigen Lockerung vor knapp zwei Wochen fallen nun auch die allermeisten weiteren Beschränkungen in dem skandinavischen Land weg, darunter die Maskenpflicht und die Ein-Meter-Abstandsregel. «Abstand zwischen uns ist nicht mehr länger notwendig», sagte Regierungschef Jonas Gahr Støre in Oslo. Symbolisch für die Aufhebung der Maskenpflicht steckte er seinen Mund-Nasen-Schutz in die Innentasche seines Sakkos.”

Alles klar?

In Deutschland weiter Quarantäne, Maskenirrsinn, Testpflicht, Diskriminierung nicht Geimpfter (Gentech-Gespritzte).

Es ist unerträglich was im besten Deutschland aller Zeiten passiert! Darum: Teilen, teilen, teilen.

Teilt diese Nachrichten was das Zeug hält. Die meisten Menschen in Deutschland sind in ihrer Angst gefangen und glauben den fake-News.

Folgen

Screenshot des Twitter Beitrags der WELT.

Das ist genau das, was u.a. Prof. Bahkdi vorausgesagt hatte.

BILD von heute, Lokalausgabe München. Es ist natürlich gaaaanz normal, wenn gleich DREI Münchner Vereine junge u topfitte Spieler mit Herzproblemen haben. Alle gleichzeitig…
=> Hauptsache die “Impfung” ist sicher. So “sichär” wie einstmals die Rente. So sicher wie der Tod. Aber zum Glück hat natürlich auch hier nichts mit nichts zu tun…

ZEUGEN DER WAHRHEIT: Was in Spitälern, Heimen und Ordinationen wirklich passiert:

AUF1.tv schreibt dazu:
“Gab es Spitalsüberlastungen? Wie viele Menschen leiden wirklich an Nebenwirkungen der Covid-Impfungen? Werden die Nebenwirkungen überhaupt gemeldet? – Was wir darüber in den etablierten Medien hören, ist nichts als Propaganda. Ungefiltert dringen kaum echte Informationen aus Spitälern, Heimen oder Arztpraxen nach draußen. Bisher herrschte großes Schweigen, da die Angst vor Diffamierung und Jobverlust unter den Ärzten und Pflegern viel zu groß war. Doch dieses große Schweigen hat nun ein Ende. Immer mehr Menschen aus Gesundheitsberufen wollen sprechen. Der enorme Widerspruch zwischen Berichten der Mainstream-Presse und ihren eigenen Erfahrungen wird immer unerträglicher. Und jetzt soll auch noch eine Covid-Impfpflicht kommen. Genug ist genug.

Deshalb nahmen hunderte Menschen ihren ganzen Mut zusammen und meldeten sich bei Elsa Mittmannsgruber. Im Dezember machte sie einen Aufruf an alle Ärzte, Pfleger, Sanitäter, Therapeuten und alle Personen, die in Gesundheitsberufen tätig sind. Denn so viele von ihnen würden ihr Woche um Woche die furchtbarsten Erlebnisse aus ihrer Arbeit berichten – aber leider wollen sie nach außen hin anonym bleiben. Elsa Mittmannsgruber suchte nun nach Menschen, die Gesicht zeigen. Die offen über ihre Erfahrungen berichten. Das braucht großen Mut, da diesen Menschen Anfeindungen und die Kündigung blühen kann. Aber dieses Risiko gingen viele ein, die sich nach dem Aufruf meldeten. Aus ihnen wählte Elsa Mittmannsgruber 17 Personen aus. 17 Zeugen der Wahrheit, die sich mit Gesicht und vollem Namen vor die Kamera stellten. 17 mutige Menschen aus Deutschland, Österreich und Südtirol berichten über ihre Erlebnisse aus Covid-Stationen und anderen Intensivstationen, Teststationen und Impfzentren, dem ärztlichen Notdienst sowie ihren eigenen Praxen. Was diese Ärzte, Sanitäter, Pfleger und Therapeuten erzählen, bringt das Corona-Narrativ der Machthaber und ihren Medien endgültig zum Einsturz!”

“Das Vertrauen in Exekutive und Parlamente hat in der Pandemie gelitten, einige Menschen erwägen gar auszuwandern, das ergeben repräsentative Umfragen. Wolfgang Kubicki (FDP) und Sahra Wagenknecht (Linke) führen die Zweifel an der Demokratie auf die Corona-Maßnahmen zurück.
Fast ein Viertel der Bundesbürger hegt Zweifel an der Demokratie in Deutschland. 23 Prozent sind der Meinung, die Bundesrepublik befinde sich auf dem Weg in eine Diktatur.”
https://www.welt.de/politik/deutschland/plus236698929/Vertrauensverlust-Fast-jeder-Vierte-hegt-Zweifel-an-der-Demokratie-in-Deutschland.html

Sportler: plötzlich und unerwartet

In einem Kreisliga-Spiel mit Dortmunder und Schwerter Beteiligung ist es am Sonntag zu einem Spielabbruch gekommen. Mehrere Spieler sackten auf dem Platz zusammen“

Politik

Sie sehen hier die SPD während der “furchtbaren Delta Welle”. Der Herr mit der Maske im Bild gibt jetzt den Gesundheitsminister. Was lernen wir daraus? Wer eine Maske trägt bringt es im Leben zu etwas.

Janosch Dahmen (Partei: Die Grünen)

Wer den “gesundheitspolitischen Sprecher” Janosch Dahmen der Grünen noch nicht kennt, sollte sich diese kleine Zusammenstellung genau ansehen, siehe Link:
https://t.me/corona_best_of/292 – Oben links im Video sehen Sie immer das Datum seiner Einlassungen.

Beispiel vom 21.3.2021: “Von den 50 bis 80-jährigen, die sind alle ungeimpft, ungeschützt und die werden alle sterben.”

Herr Dahmen verbreitet “Fake-News” und vor allem Panik auf allerhöchstem Niveau. Nehmen Sie sich vor solchen Panikmachern in acht.

Bei Maischberger am 2.2.2022 konterte der Lungenfacharzt und Chefarzt Dr. Thomas Voshaar aus der Lungenfachklinik in Moers die Impf-und Hardcore Vorstellungen des Grünen Politikers Dahmen:
https://t.me/corona_best_of/281

Herr Dahmen möchte die Impfpflicht im Gesundheitswesen nämlich auch gerne mit Hilfe der Bundeswehr umsetzen, siehe: https://t.me/corona_best_of/280

Herr Lauterbach als Gesundheitsminister und “Chef” des RKI hat also keine Ahnung was seine Behörde da über Nacht anordnet? Eine Maßnahme, die hunderttausende Menschen in Deutschland betrifft?

Bestes Deutschland aller Zeiten.

Bild.de schreibt: “Er will einfach nicht lockern: Karl Lauterbach (58, SPD) gibt in der Corona-Krise weiterhin den unnachgiebigen Hardliner!

Die Begründung des Gesundheitsministers für seinen Kurs ist jedoch neu. „Es gibt täglich 100 bis 150 Tote. Das ist viel zu viel“, so Lauterbach.
Von einer drohenden Überlastung des Gesundheitssystems – bisher Haupt-Argument für Corona-Maßnahmen – ist plötzlich keine Rede mehr.

CDU-Gesundheitsexperte Tino Sorge (46) zeigt sich empört, sagt zu BILD: „Lauterbach kann nicht plötzlich mit neuen Parametern um die Ecke kommen, wenn zwei Jahre lang das Ziel war, einen Klinik-Kollaps zu verhindern – und davon sind wir zum Glück weit entfernt.“

Fakt: Es gab niemals eine deutschlandweite Klinik-Überlastung; 2020 nicht, 2021 nicht und 2022 erst Recht nicht.

Im Gegenteil: Bettenauslastung 2020 / 2021 auf Tiefrekord

 

Lauterbach will natürlich nicht lockern (siehe: https://t.me/corona_best_of/328); schließlich gibt es ja immer noch das “Panikpapier”:

Beitragstitel:
Kaufte das Bundes-Innenministerium Studien um eine Corona-Panik zu erhalten?

Nur so mal zur Erinnerung.

Schweizer geben Fehleinschätzung zu

Die deutschen “Modellierer”, besser die Angst- und Panikverbreiter, lagen mit ihren Prognosen und Modellen seit 2 Jahren daneben!

Unterdessen in der Schweiz:
“Corona-Taskforce gesteht Fehlprognose bei Omikron ein
Die Auslastung der Spitäler war während der Omikron-Welle deutlich niedriger als von der Taskforce vorhergesagt. Dies räumt Chefin Tanja Stadler nun ein.”

Unterdessen schwafelt man in Deutschland immer noch davon dass die neuartigen Gentech Impfstoffe eine Immunität herstellen könnten…

 

René Gräber

René Gräber

Ich brauche ihre Hilfe! Ihre Hilfe für die Naturheilkunde und eine menschliche Medizin! Dieser Blog ist vollkommen unabhängig, überparteilich und kostenfrei (keine Paywall). Ich (René Gräber) investiere allerdings viel Zeit, Geld und Arbeit, um ihnen Beiträge jenseits des "Medizin-Mainstreams" anbieten zu können. Ich freue mich daher über jede Unterstützung! Helfen Sie bitte mit! Setzen Sie zum Beispiel einen Link zu diesem Beitrag oder unterstützen Sie diese Arbeit mit Geld. Für mehr Informationen klicken Sie bitte HIER.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.