Corona-Lage in der Kalenderwoche vom 25.7. bis 31.7.2022

Impfung, Impfpflicht und mehr

“Corona Spikeprotein ist giftig für Herzmuskelzellen”

Ach was?
Die “Öffentlich-Rechtlichen” – am 25.7.2022.

Das hättet ihr natürlich bereits alles vorher wissen können, siehe:https://freie-impfentscheidung.de

Corona-Maßnahmen

Kassenärztechef Gassen fordert eine Neuregelung der Corona-Isolationspflichten

Neuer Fall von “Hirnsausen”: Kassenärztechef Gassen fordert eine Neuregelung der Corona-Isolationspflichten. Motto: “Wer sich gesund fühlt, geht zur Arbeit” – so wie früher und so wie im Rest der EU üblich.

Die von Lauterbach geführte “kranke” Debatte prügelt auf Gassen ein – mit dem üblichen Alarmismus. Die WHO kommt dazu wieder mit den Affenpocken daher und ich meine jetzt sogar etwas von “Luftübertragung” gelesen zu haben.
Ja… und was machen wir mit den ganzen anderen “Infekten”? Alles testen? Dann geht bald keiner mehr aus dem Haus.

Nicht zu vergessen: Es gibt immer noch zahlreiche Anhänger der Null-Covid-Strategie – das wären dann Verhältnisse wie in China und Australien (zur Hochzeit).

Der Epidemiologe Klaus Stöhr findet, man soll Corona wie eine normale Atemwegserkrankung behandeln. Die Dunkelziffer der Infektionen sei so hoch, dass man die Verbreitung des Virus durch keine staatliche Maßnahme mehr eindämmen könne.

Naja: mein Großvater meinte schon vor 40 Jahren: “Könnte Dummheit schreien, wäre Deutschland ein Brüllhaus.”
Was würde er wohl heute sagen?

Kein 3G mehr an der Leibniz-Universität

„Eine ungeimpfte Institutsmitarbeiterin der Hochschule war gegen die Entscheidung des Präsidiums, Zugang nur Geimpften, Getesteten und Genesenen (3G) zu gewähren, per einstweiliger Anordnung vor dem Verwaltungsgericht vorgegangen.“

Quelle:

Folgen – Schlaganfall mit 26!

Seltsamer Zufall. Das hat selbstverständlich nichts miteinander zu tun.

Ärztin: “Ich sehe Menschen sterben”

In einem kürzlich geführten Interview mit dem norwegischen Ärzteverband (auf Schwedisch und übersetzt von der RAIR Foundation USA) äußerte sich Dr. Krüger besorgt über die außerordentlich hohen Raten aggressiver Krebserkrankungen, die sie derzeit beobachtet. Dr. Krüger, die seit 25 Jahren in der Pathologie und seit 18 Jahren in der Brustkrebsdiagnostik tätig ist, hat 8.000 Autopsien untersucht und ist nun von dem Zusammenhang zwischen Impfung und Tod überzeugt, ganz zu schweigen von ihrer Überzeugung, dass viele ihrer medizinischen Kollegen diesen Zusammenhang weiterhin leugnen.

Übrigens: Wenn Sie solche Informationen interessieren, dann fordern Sie unbedingt meinen kostenlosen Praxis-Newsletter “Unabhängig. Natürlich. Klare Kante.” dazu an:

 

René Gräber

René Gräber

Ich brauche ihre Hilfe! Ihre Hilfe für die Naturheilkunde und eine menschliche Medizin! Dieser Blog ist vollkommen unabhängig, überparteilich und kostenfrei (keine Paywall). Ich (René Gräber) investiere allerdings viel Zeit, Geld und Arbeit, um ihnen Beiträge jenseits des "Medizin-Mainstreams" anbieten zu können. Ich freue mich daher über jede Unterstützung! Helfen Sie bitte mit! Setzen Sie zum Beispiel einen Link zu diesem Beitrag oder unterstützen Sie diese Arbeit mit Geld. Für mehr Informationen klicken Sie bitte HIER.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.