Vor Nutzung Blick ins Impressum!

Seit Jahren geht es nun schon so: Ich erhalte emails mit Anfragen, dass man auf der Webseite XYZ gelesen habe, dass „dieses und jenes“ helfe.

Dann die Frage dazu: „Was halten Sie denn davon?“

Oder die Frage: „Bei Ihnen steht aber …“

Ja was denn nun?

Also ich empfehle als erstes mal einen Blick ins Impressum der betreffenden Webseiten. Nicht selten tauchen da relativ „merkwürdige“ Ansprechpartner auf. Heute begegnete mir mal wieder so eine Seite.

Da lese ich dann doch allen ernstes unter „Homöopathie bei Zahnschmerzen“:

Silicea hilft gegen Entzündungen des Zahnfleisches. […] Arnica dagegen sollte helfen, wenn nach der Entfernung eines faulen Zahns die Wunde nicht richtig verheilen will. […]

Mehr Mittel werden nicht genannt. An sich sind die beiden Mittel nicht grundsätzlich verkehrt für die genannten Indikationen – aber gegen Zahnschmerzen?

Ein Blick ins Impressum bringt als Verantwortliche eine Marketingagentur.

Alles klar? Fazit: Vor Nutzung einer Webseite – Blick ins Impressum.

Eine Bitte an diese Firmen: Wenn man schon Suchmaschinenoptimierung betreibt – dann lasst bitte diese Art von Tipps sein.

René Gräber

René Gräber

Ich brauche ihre Hilfe! Ihre Hilfe für die Naturheilkunde und eine menschliche Medizin! Dieser Blog ist vollkommen unabhängig, überparteilich und kostenfrei (keine Paywall). Ich (René Gräber) investiere allerdings viel Zeit, Geld und Arbeit, um ihnen Beiträge jenseits des "Medizin-Mainstreams" anbieten zu können. Ich freue mich daher über jede Unterstützung! Helfen Sie bitte mit! Setzen Sie zum Beispiel einen Link zu diesem Beitrag oder unterstützen Sie diese Arbeit mit Geld. Für mehr Informationen klicken Sie bitte HIER.

Das könnte auch interessant sein...

2 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Avatar

    http://mein-auge.blogspot.com/

    Sehr geehrter Herr Gräber,

    ich hoffe sehr Sie kennen sich mit den Schüßler-Salzen aus?
    Oder was könnte die Ursache für meine Blase/Taldrüsenschwellung am Auge sein?
    Das Salz Nr. 10 wurde mir empfohlen, aber es gab/gibt noch keine Reaktion.

    Können Sie mir etwas empfehlen?

    Beste Grüße

    Joachim Knoll

    Antwort René Gräber:

    Sehr geehrter Herr Knoll,
    anhand des Bildes kann ich das nicht sicher bestimmen. Eine Empfehlung ist daher leider nicht möglich… Lesen Sie dazu bitte auch einmal hier: http://renegraeber.de/Fragen.html

  2. Avatar

    Und blicke auf den Schreibtisch des Arztes und Du kannst sehen, welche Pharma-Firma den Arzt sponsert!

    Volker Specht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchten Sie kostenlose Tipps aus der Naturheilpraxis - so wie meine Patienten?
Prima! Dann fordern Sie jetzt meinen kostenlosen Praxis-Newsletter an

Dies sind Informationen die ich auch meinen Patienten in der Praxis empfehle. Sie erhalten diesen Praxis-Newsletter völlig kostenlos und unverbindlich.
Wenn Sie einmal keine Informationen mehr möchten: Am Ende jeder E-Mail finden Sie einen Link zum Abmelden.

Danke! Es ist fast geschafft... Bitte schauen Sie gleich in Ihr E-Mail Postfach. Dort finden Sie eine "Bestätigungs-Mail" mit einem Link, den Sie bitte anklicken müssen. Nur nach dieser Bestätigung darf ich ihnen die Informationen senden...
DANKE!

Möchten Sie kostenlose Tipps aus der Naturheilpraxis - so wie meine Patienten?
Prima! Dann fordern Sie jetzt meinen kostenlosen Praxis-Newsletter an

Dies sind Informationen die ich auch meinen Patienten in der Praxis empfehle. Sie erhalten diesen Praxis-Newsletter völlig kostenlos und unverbindlich.
Wenn Sie einmal keine Informationen mehr möchten: Am Ende jeder E-Mail finden Sie einen Link zum Abmelden.

Danke! Es ist fast geschafft... Bitte schauen Sie gleich in Ihr E-Mail Postfach. Dort finden Sie eine "Bestätigungs-Mail" mit einem Link, den Sie bitte anklicken müssen. Nur nach dieser Bestätigung darf ich ihnen die Informationen senden...
DANKE!