Zwangsimpfung gegen Schweinegrippe in Griechenland?

Über die „Grippe-Lüge“ hatte ich ja schon diverse Fakten geliefert. Hier jetzt etwas aus der Gerüchteküche…

Die griechische Regierung plant offenbar härtere Maßnahmen gegen die Schweinegrippe – oder sie denkt zumindest darüber nach. Unter dem unauffälligen Motto „Schweinegrippe-Impfstoff für alle“ will man alle Einwohner Griechenlands – inklusive illegaler Einwanderer – impfen.

Entkommen soll diesem Plan angeblich niemand: Egal, ob Schulkind, Arbeitnehmer oder Arbeitsloser, alle Griechen und Griechinnen sollen geimpft werden, um der Schweinegrippe zuvorzukommen. Dafür muss sogar ein Formular ausgefüllt werden. Griechenland besitzt (bestellte?) sogar 24 Millionen Dosen Grippeimpfstoff, und dies bei nur 11 Millionen Einwohnern.

An diesem Faktum sieht man deutlich, wie weit die von den Medien herbeigeführte Hysterie bereits vorgedrungen ist. Griechenlands Gesundheitsminister Avramopoulos erklärte, dass die „Sterblichkeit“ bei der Schweinegrippe „außergewöhnlich niedrig“ sei – trotzdem muss sich angeblich jeder impfen lassen.
Bisher gab es in Griechenland 740 Erkrankungen, wobei die Grippe in den meisten Fällen unspektakulär verlief.

Klappt der Plan der griechischen Regierung und schlägt die Schweinegrippe im September auch in Deutschland vermehrt zu, könnte diese Zwangsimpfung auch ein Modell für Deutschland werden?

Das wäre seit der Pockenimpfpflicht in der Tat ein einmaliger Vorgang in der Medizingeschichte neurer Zeit…

Den Original-Artikel aus der Zeitung Kathimerini lesen Sie auf:
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/_w_articles_politics_100002_01/08/2009_109461

Weitere Quellen über offizielle Presseagenturen konnte ich nicht finden – eventuell war das nur ein einmaliger Ausrutscher des griechischen Gesundheitsministers oder es war eine Zeitungsente…

Datum: Dienstag, 1. September 2009 8:04
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

10 Kommentare

  1. 1

    Sehr geehrter Herr Gräber,

    sehr wohltuend Ihre Dokumentation: die Grippe-Lüge…

    Ich möchte Sie auf diesem Wege auf einen Ausschnitt aus einer ZDF-Sendung von 1979 (!) über Angstmanipulation aufmerksam machen.
    Die dort gemachten Thesen aus dem Jahre 1979 über Angst- und Medienmanipulation sind aktueller dennje und Sie werden sich bestätigt
    fühlen: http://www.youtube.com/watch?v=-W8KA6ucM1k

    Mir liegen die kompletten 6 Teile dieser ZDF-Sendung von 1979 über „Manipulationen – und wie man Ihnen entkommt“ auf DVD vor… Wenn man sich diese 6 Teile anschaut, wird man feststellen, dass trotz aller Warnungen in dieser Sendungen, die Medienmanipulationen heutzutage 1:1 umgesetzt und realisiert worden sind…

    Gruss, Rainer

  2. 2

    Vielen dank, Rene, für deine Mail,

    werde sie mir durchlesen, obwohl ich jetzt schon genau weiß, dass es allles Panikmache und Lug und Trug ist, bin mit dir da total einer Meinung, alles Liebe, bis dann, viele liebe Grüße von Simone

  3. 3

    Danke, Danke, Danke! Seit Wochen versuche ich schon die Zeit zu findem eine Zusammenfassung vom Englischen ins Deutsche zu uebersetzen, da ich mich mit dem Thema auch seit 6 Monaten befasse, um sie dann meinen mir Naechsten in Deutschland zukommen zu lassen. Sie haben mir dieses Problem jetzt abgenommen. Ich stimme mit Ihnen vollkommen ueberein, das es clever gestrickte weltumwobene Luege ist, denen wohl. trotz vieler Bemuegungen. viele erliegen werden. Lets visualize and pray for a better, healthy and abundant world.

    Love, Joy and Blessings from Sri Lanka nach Pinneberg???

    Om Shanti
    Ihre treue Leserin

  4. 4

    […] zum Weiterlesen: Zwangsimpfung gegen Schweinegrippe in Griechenland? Heilfasten gegen […]

  5. 5

    […] Zwangsimpfung gegen Schweinegrippe in Griechenland? […]

  6. 6

    @Rainer
    Montag, 7. September 2009 14:18:

    Keine Videos zu “http://www.youtube.com/watch?v=ayFsgGYpeIE” gefunden.

    Gibt es eine andere Adresse für die ZDF-Sendung von 1979 über Angstmanipulation?

  7. 7

    Heinz an Reiner (Beitrag 7. September 2009 14:18)
    Hallo Reiner, leider stieß ich erst heute auf diese HP und Ihren Beitrag. Der angebene Link führte vorhin mehrfach dazu, daß sich Firefox wie auf Knopfdruck komplett verabschiedete, funktioniert also nicht mehr – darf nicht …

    Können Sie mir bitte die Bezugsquelle der DVDs benennen? Das Thema tangiert m ich schon viele Jahre, und ich möchte besonders meine Kinder dafür noch sensibler machen. Vielen Dank für Ihre Email.

  8. 8

    Der Link zur Sendung auf Youtube wurde von mir aktualisiert:

    http://www.youtube.com/watch?v=-W8KA6ucM1k

    Es ist aber jederzeit möglich, dass der Beitrag von Youtube wieder entfernt wird.

  9. 9

    Britta Kresse Heilpraktikerin

    …jeder der sich über´s Impfen informieren will und wie es wirkt, müsste ja auch erst mal schauen um was es sich bei den Zusatzstoffen handelt und wiso. Dafür gibt es eine Rote Liste. Die meisten Impfungen enthalten leider Quecksilber und Formaldehyd. Natürlich wird die Menge nur als Spuren bezeichnet…und warum? Um die Erreger abzuschwächen heisst es. Ob das Immunsystem dabei auch schwer abgeschwächt wird scheint egal, obwohl mann ja gerade das Immunsysten damit verbessern will…irgendwie paradox…
    Sollen wir wirklich glauben, daß Erreger nur mit Gift abgeschwächt werden können und das Gift nun in Form von Nanopartikeln noch besser wirkt??? Es ist also jetzt kleiner und geht noch ein bisschen tiefer, schadet also noch ein wenig mehr, verteilt sich besser und ist schwieriger nachzuweisen. Und das soll unsere Gesundheit erhalten!? Vorsorglich nehme man lieber etwas Gift und Erreger um nicht daran zu erkranken obwohl es doch so tolle immunstärkende Naturheilmittel gibt ohne Gift.
    Ich finde diese Denkweise einfach nur pervers.
    Wenn ich diese Denkweise auf die Erziehung eines Kindes beziehe wo es z.B. lernen soll wie es heile und sicher über die Hauptstrasse kommt, wäre wohl die schulmedizinische Methode es erst einmal auf die Strasse zu schubsen, damit es einen Schreck und vielleicht nur ein paar Prellungen bekommt um daraus zu lernen anstatt ihm zu sagen gehe nur wenn du nach rechts und links geschaut hast und die Strasse frei ist…

  10. 10

    hallo rene, hab heute deine tolle fastenseite gelesen. alles prima und man bekommt vertrauen zur sache.
    im abschnitt. wirkung von bittersalz ist ein kleiner druckfehler drin. es müßte heißen stuhldrang und nicht stuhltrank.

    wirklich das allerbeste für dich u. dein team im neuen jahr!!

    klaus

Kommentar abgeben