Wird Krebs durch Maßlosigkeit des modernen Lebens ausgelöst?

Dienstag, 3. Januar 2012 12:49

In den Industrieländern rangiert Krebs auf dem zweiten Platz der häufigsten Todesursachen. Doch das war nicht immer so.

Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler aus England und den USA, als sie ägyptische Mumien untersuchten. Außerdem durchforsteten Michael Zimmerman und Rosalie David die medizinische Literatur der vergangenen Jahrtausende auf der Suche nach Beschreibungen von Tumoren oder Wucherungen. Auch hierbei stießen sie auf vergleichsweise wenig Berichte über Krebs, obwohl die alten Griechen dies bereits als eigenständige Krankheit beschrieben und sogar zwischen gut- und bösartigen Tumoren zu unterscheiden wussten.

Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Gesundheit | Kommentare (11)

Alternative Krebstherapie

Sonntag, 8. Februar 2009 21:25

Für viele ist es die schlimmste Diagnose, die man sich vorstellen kann: KREBS. Und es gibt wohl kein Krankheitsbild, das so viele einzelne Formen beinhaltet. Je nach betroffenem Organsystem und Fortschritt der Tumorerkrankung ist die Prognose teilweise sehr gut und manchmal nahezu infaust. Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Gesundheit | Kommentare (1)

Ursachen für Krebs

Freitag, 30. Januar 2009 10:04

Gängiger „Glaube“ aller Patienten zur Ursache von Krebs:

Mutierende Zellen, die sich unkontrolliert vermehren.

Spätestens seit wie wild für die Gebärmutterhalskrebs-Impfung Werbung gemacht wird (die ich leider nicht befürworten kann), ist klar: Klicken Sie HIER um den ganzen Artikel zu lesen

Thema: Gesundheit | Kommentare (0)