Katzenfußball

Nichts mit Gesundheit oder Krankheit – diesmal.

Einfach eins dieser lustigen Tiervideos auf Youtube:

Ein nettes Katzen-Fußballspiel 🙂

Datum: Mittwoch, 30. März 2011 11:53
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

5 Kommentare

  1. Hildegard Hilpert
    Mittwoch, 13. April 2011 11:45
    1

    Genauso spiele ich von Zeit zu Zeit mit meiner
    12-jährigen Katze. Es bringt ihr immer wieder Spaß. Tor !!!

  2. 2

    was für eine zauberhafte Abwechslung – zu Krankheit und Negativem und Hässlichen und so.
    Danke Herr Gräber, werde das Video meiner Schwester in Italien zuschicken (wenn es dann geht) sie hat 13 Katzen, da wird was los sein.

    Haben Sie etwas gehört, dass ab 31. April ein Verbot oder ein Stopp für Homöopathische Mittel in Kraft teten soll. Hier in Holland spielt man deshalb verrückt.
    Vielleicht Ihre Anwort
    Herzlich grüßt Sie D. Schmidt aus NL

  3. 3

    Vielen Dank fuer das nette Katzen-Fussballspiel!
    Liebe Gruesse an Herrn Dr. Graeber!
    Veronika

  4. 4

    Ich lese immer wieder gerne alles was mit Homeopathie zusammenhaengt.
    Liebe Gruesse!
    Veronika

  5. 5

    Ganz süß, Herr Gräber, habe herzlich gelacht.
    Leider bin ich erst heute zum Lesen Ihrer Seiten gekommen.

Kommentar abgeben

Möchten Sie kostenlose Tipps aus der Naturheilpraxis - so wie meine Patienten?
Prima! Dann fordern Sie jetzt meinen kostenlosen Praxis-Newsletter an

Dies sind Informationen die ich auch meinen Patienten in der Praxis empfehle. Sie erhalten diesen Praxis-Newsletter völlig kostenlos und unverbindlich.

Wenn Sie einmal keine Informationen mehr möchten: Am Ende jeder E-Mail finden Sie einen Link zum Abmelden.

Danke! Es ist fast geschafft... Bitte schauen Sie gleich in Ihr E-Mail Postfach. Dort finden Sie eine "Bestätigungs-Mail" mit einem Link, den Sie bitte anklicken müssen. Nur nach dieser Bestätigung darf ich ihnen die Informationen senden...
DANKE!

Möchten Sie kostenlose Tipps aus der Naturheilpraxis - so wie meine Patienten?
Prima! Dann fordern Sie jetzt meinen kostenlosen Praxis-Newsletter an

Dies sind Informationen die ich auch meinen Patienten in der Praxis empfehle. Sie erhalten diesen Praxis-Newsletter völlig kostenlos und unverbindlich.

Wenn Sie einmal keine Informationen mehr möchten: Am Ende jeder E-Mail finden Sie einen Link zum Abmelden.

Danke! Es ist fast geschafft... Bitte schauen Sie gleich in Ihr E-Mail Postfach. Dort finden Sie eine "Bestätigungs-Mail" mit einem Link, den Sie bitte anklicken müssen. Nur nach dieser Bestätigung darf ich ihnen die Informationen senden...
DANKE!